1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

„Männer mit Kohle“ legen ihre Kreativität auf den Grillrost

Erstellt:

Von: Marcus Althaus

Kommentare

Die Waldecker Bank und die WLZ suchen gemeinsam mit Grillweltmeister Klaus Breinig aus Edertal „Waldecks Grillmeister“.
Die Waldecker Bank und die WLZ suchen gemeinsam mit Grillweltmeister Klaus Breinig aus Edertal „Waldecks Grillmeister“. © Verlag

Übermorgen ist es soweit. Dann werden die Kohlen für die erste Grillmeisterschaft in Waldeck angefeuert. Saftiges Fleisch, knackiges Gemüse und vieles mehr werfen die Teilnehmer anschließend auf die bereitgestellten Holzkohlegrills.

Für den Titel „Waldecks Grillmeister“ bereiten ambitionierte Teams ihre kreativen Versionen von einer vegetarischen Vorspeise und eines Hauptgerichtes vor.

Der Wettbewerb von Waldecker Bank und der Waldeckischen Landeszeitung beginnt am 22. Oktober, ab 11 Uhr, auf dem Gelände von C.C. Curtze, Im Alten Felde 2 in Korbach. Grillfreunde und interessierte Zuschauer sind dazu herzlich eingeladen.

Sie können die Jury um Grillweltmeister Klaus Breinig begleiten und sich ein Bild von den Grillkreationen und dem Können der Teilnehmer machen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Da die Ankündigung zur Grillmeisterschaft selbst überregional beachtet wurde, ist nun auch ein Team aus Kassel mit dabei. „Männer mit Kohle“ nennt sich das Team, das mit David Rusch und Andrej Schäfer beim Wettbewerb vertreten ist.

Team kann auf einige Grillkurse bauen

„Wir grillen das ganze Jahr über.“ Auch die kalte Jahreszeit könne sie nicht davon abhalten, den Grill anzufeuern. Wenn Geburtstage, Familienfeiern sowie Feste im Freundeskreis anstehen, greifen beide gerne zur Grillzange und scheuen auch nicht vor größeren Gästezahlen.

Ihre Spezialitäten sind Schaschlik und Rumpsteaks. „Die kommen bei uns regelmäßig auf den Grill. Dabei tauschen wir uns aus und sind gerne experimentierfreudig, was Rezepte und neue Arten der Zubereitung angeht.“

Teilnehmer beim Wettbewerb Waldecks Grillmeister 2022
Die „Männer mit Kohle“ wollen Waldecks Grillmeister 2022 werden. © Privat

Regionales und Saisonales findet dabei den Weg auf den Grillrost. Aktuell findet so auch ein Kürbis Verwendung für ein Hauptgericht.

Auf mehrere Grillkurse können David Rusch und Andrej Schäfer bauen, was ihr Wissen anbelangt. „Waldecks Grillmeister“ sei aber ihr erster Wettbewerb, an dem sie teilnehmen.

„Unsere Erwartungen sind einfach. Wir wollen Spaß haben, uns mit den anderen Teams austauschen und kreativ am Grill sein.“ Denn darum gehe es schließlich beim Grillen: „Zusammensein und gemeinsam neue Rezepte entdecken“, heißt das Motto bei den Männern mit Kohle.

Auch interessant

Kommentare