1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Korbach: Toter nach Brand in Wohnwagen identifiziert

Erstellt:

Von: Thomas Kobbe

Kommentare

Wohnwagenbrand mit dramatischen Ausgang
Wohnwagenbrand am 10. Dezember in Korbach: Der Unglücksort am Morgen danach. © Archivbild: Hans Peter Osterhold

Bei der Person, die am 10. Dezember beim Brand eines Wohnwagens in Korbach tödlich verletzt wurde, handelt es sich um einen 50 Jahre alten Mann aus Korbach.

Korbach – Es kann davon ausgegangen werden, dass der Mann den Wohnwagen als Schlafstätte nutzte, heißt es in der am Dienstag veröffentlichten gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kassel und der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg. Der in Brand geratene Wohnwagen stand auf einem verwinkelten Gewerbegrundstück in der Raiffeisenstraße.

Die Identität der Person ist mithilfe eines rechtsmedizinischen Gutachtens geklärt worden. Zur Ursache des Feuers, das am 10. Dezember kurz nach 22 Uhr ausgebrochen war, könne bislang keine Aussage getroffen werden. Die Ermittlungen dauern an, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter mit.  red/tk

Auch interessant

Kommentare