Weiterhin für Sie da!

Trendige Mode trotz Lockdown von den Modehäusern masc und Kommallein in Bad Arolsen

Lara und Jürgen Kommallein von den Modehäusern Masc und Kommallein in Bad Arolsen sind trotz Lockdowns für ihre Kunden da.
+
Lara und Jürgen Kommallein sind trotz Lockdowns für ihre Kunden da.

Sie möchten auf Mode trotz Lockdown nicht verzichten und wollen diese am besten sofort? Die Modehäuser masc und Kommallein in Bad Arolsen sind weiterhin für Sie da!

Rufen Sie uns einfach an und nach einem persönlichen Beratungsgespräch, stellen wir Ihnen gerne Ihre individuelle Auswahl zusammen. Diese kann dann direkt an unseren Geschäften abgeholt werden oder wir liefern im Umkreis von 10 km.

Inspirationen gesucht?

In unseren Schaufenstern finden Sie aktuell reduzierte Winterware und besuchen Sie auch unsere Webseiten www.masc-fashion.de und www.modehaus-kommallein.de, Facebook & Instagram um sich von den neuen Kollektionen inspirieren zu lassen.

Freuen sich darauf, Ihnen die neueste Mode präsentieren zu können: Lara und Jürgen Kommallein.

Jürgen Kommallein: „Service wird bei uns immer großgeschrieben, trotz der Ladenschließungen sind wir für alle Wünsche unserer Kunden/innen ansprechbar und dankbar für jede Bestellung.“

Lara Kommallein: „Für alle ist diese Zeit gerade nicht leicht. Ich hoffe, dass wir Sie bald wieder persönlich in unseren Läden beraten und Ihnen aktuelle Outfits präsentieren können. “

Telefonisch erreichbar sind wir von Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr. In diesen Zeiten lassen sich auch unkompliziert individuelle Terminvereinbarungen treffen.
Masc fashion GmbH 05691-5610
Mode Kommallein 05691-1202
Jürgen Kommallein 0170/5330943 (auch per WhatsApp)

Gewinnspiel

Unser Gewinnspiel ist beendet!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.