Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Trickdiebe bestehlen Seniorin im Braunser Weg

Zwei Trickdiebe haben am Montagnachmittag eine Seniorin im Braunser Weg von Bad Arolsen bestohlen.
+
Zwei Trickdiebe haben am Montagnachmittag eine Seniorin im Braunser Weg von Bad Arolsen bestohlen.

Dreiste Trickdiebe haben am Montagnachmittag eine ältere Frau in Bad Arolsen bestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Bad Arolsen - Einer der Täter klingelte gegen 16.30 Uhr an der Haustür der Frau im Braunser Weg. Er gaukelte der Seniorin vor, dass es in der Nachbarschaft einen Wasserrohrbruch gegeben habe. Aus diesem Grund müsse er auch die Wasserleitungen in ihrem Haus untersuchen.

Die Frau gewährte dem Mann Zutritt, ließ ihn aber nicht aus den Augen. In dieser Zeit gelangte ein zweiter Täter unbeobachtet in das Haus und stahl eine Geldbörse mit Bargeld. Die Seniorin bemerkte den dreisten Diebstahl erst später und informierte sofort die Polizei.

Der Täter sprach deutsch, war etwa 45 Jahre alt und von kräftiger Gestalt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-97990, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.