Vier Tage Traditionsfest mit Partykracher

Feiern mit dem Heimat-und Kreissängerfest gleichzeitig ihren 140. Geburtstag: Die Sänger des MGV 1875 Rennertehausen mit Chorleiterin Anita Py (sitzend 5. von links). Foto: Willi Arnold/Repro: E. Müller

Rennertehausen. Am Freitag, 3. Juli, rockt das Festzelt in Rennertehausen. In diesem Jahr startet das traditionelle Heimat- und Kreissängerfest mit einem Partykracher.

Veranstalter ist der Festausschuss des Männergesangverein (MGV) und der Vorstand des Jugendclubs Rennerteshausen (JCR). Zum Auftakt der viertägigen Feierlichkeiten, die bis Montag, 6. Juli, andauern, kommt Mallorca Opening Reiner Irrsinn zur „Weekend Warm up Party“.

Die Mitglieder des Jugendclubs und die MGV-Sänger wollen mit einer langen Party-Nacht frischen Wind in die Veranstaltung bringen. „Ursprünglich war die Freitagabendveranstaltung des Heimatfestes für ‘junge Leute’ gedacht, die aber in der Vergangenheit leider ‘aus’ blieben. Deshalb haben wir uns gefreut, dass der neue Vorstand des JCR auf uns zugekommen ist, um gemeinsam mit uns den Freitagabend für diese Zielgruppe interessant zu gestalten“, sagt MGV-Vorsitzender Arno Clemens. Mit besonderen Aktionen, wie Happy Hour-Preisen für die drei größten Gruppen, ermäßigter Eintritt für Jugendliche unter 21 Jahren und moderaten Preisen für Getränke wollen die Organisatoren das junge Publikum ansprechen.

Download

PDF der Sonderseite Heimat- und Kreissängerfest

Auch in diesem Jahr beginnt der Samstagabend mit einem Festzug zum Ehrenmal auf dem Friedhof. Nach einer kurzen Andacht marschiert der Festzug zum Festzelt, wo um 19 Uhr das Freundschaftssingen beginnt. Teilnehmende Chöre sind der Frauenchor Glissando Altenlotheim, die CHORiFeen aus Buchenberg, der Adrana Chor Schwarzenau sowie der MGV Altenlotheim und der MGV Bottendorf. Anschließend sorgen die Frankenland Musikanten mit Blasmusik und Alpenrock für Stimmung.

Aus Anlass seines 140-jährigen Bestehens veranstaltet der MGV 1875 Rennertehausen am Sonntag, 5. Juli, das Kreissängerfest mit dem Wertungssingen des Sängerkreises „Oberes Edertal“. Beginn ist um 8.15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Rennertehausen. Gegen 13 Uhr startet der Festzug, begleitet von Musik- und Spielmannszügen durch den Ort zum Festzelt.

Seinen Ausklang findet das Heimat- und Kreissängerfest am Montag, der mit einem zünftigen Frühschoppen beginnt. Um 15 Uhr startet das Kinderfest mit umfangreichem Unterhaltungsprogramm. Festausklang ist am Abend, wenn ein letztes Mal ein kleiner Festzug zur Festhalle marschiert, wo anschließend die Frankenland Musikanten zum Tanz aufspielen. (zek)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.