Termin ist am 1. November 2020

Bürgermeisterwahl in Gemünden: Frank Gleim einziger Kandidat

Frank Gleim, amtierender Bürgermeister von Gemünden
+
Frank Gleim, amtierender Bürgermeister von Gemünden

Gemünden – Für die Bürgermeisterwahl in Gemünden wird es nur einen Kandidaten geben: Amtsinhaber Frank Gleim.

Der 54-Jährige war der Einzige, der die erforderlichen Wahlunterlagen bei Wahlleiter Martin Schmidt einreichte – wie dieser auf HNA-Anfrage mitteilte. Abgabeschluss war am Montagabend.

Bürgermeister Frank Gleim strebt eine dritte Amtszeit an. Er gehört der Bürgerliste Gemünden an, tritt aber als Unabhängiger an.

Gleims Amtszeit endet am 31. Dezember 2020. 

Der Wahltermin war wegen der Corona-Pandemie mehrfach verändert worden: Erst war der 5. Juli vorgesehen, dann der 14. März 2021. Nun steht der 1. November 2020 als Wahltag fest.  jun

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.