Polizei bittet Zeugen um Hinweise

Wahlplakat-Ständer der Grünen in Korbach gestohlen

Polizeiwagen mit dem Schriftzug Polizei
+
Die Korbacher Polizei ermittelt wegen des Diebstahls von Plakatständern der Grünen.

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Samstag, 13. März, bis Montag, 15. März, mindestens 30 Ständer von Wahlplakaten der Partei Bündnis 90/Die Grünen gestohlen. 

Korbach –  Am Mittwoch erstattete die Partei Anzeige bei der Polizeistation Korbach. Beim Abbau der Wahlplakate nach der Kommunalwahl vom Sonntag wurde festgestellt, dass im Innenstadtbereich von Korbach mindestens 30 Ständer, auf denen die Wahlplakate angebracht waren, gestohlen worden waren. Die Ständer sind etwa 80 mal 120 Zentimeter groß und haben eine Metallfassung und Plastikwände. Der Wert beträgt nach Angaben der Polizei etwa 600 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich unter der Tel. 05631/9710 zu melden. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.