Polizei sucht Zeugen

Bei zwei Einbrüchen in Bad Wildungen gescheitert - Täter flüchten ohne Beute

Unbekannte Einbrecher scheiterten an den Eingangstüren. (Symbolfoto)
+
Unbekannte Einbrecher scheiterten an den Eingangstüren. (Symbolfoto)

Die Polizei fahndet nach unbekannten Tätern, die nach Einbruchsversuchen flüchteten.

Bad Wildungen – Unbekannte Täter wollten in der Nacht auf Sonntag in einen Friseursalon und ein Antiquitätengeschäft in der Brunnenallee einbrechen.

Der Versuch, die Eingangstüren aufzuhebeln und eine Scheibe einzuschlagen, scheiterte jedoch.

Die Täter flüchteten und hinterließen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 05621/7090-0.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.