Stationäre Psychotherapie stärken

Parklandklinik in Reinhardshausen erweitert: Anbau mit 30 neuen Patientenzimmern

Anbau nach 16 Monaten Bauzeit in Betrieb genommen: Die Parklandklinik erweiterte ihre Patientenzimmer und legte zusätzliche Parkplätzean.
+
Anbau nach 16 Monaten Bauzeit in Betrieb genommen: Die Parklandklinik erweiterte ihre Patientenzimmer und legte zusätzliche Parkplätze an.

Nach nur 16 Monaten Bauzeit hat die Parklandklinik in Reinhardshausen ihren neuen Anbau eröffnet.

Reinhardshausen – 30 neue Patientenzimmer stehen zusätzlich für die Versorgung von psychosomatischen Patienten bereit. Gleichzeitig wurde die angespannte Parkplatzsituation durch die Erweiterung um 76 zusätzliche Parkplätze entschärft.

Parklandklinik hat aufgestockt auf 250 Betten

Insgesamt hat der neue Anbau, der mit dem Bestandsgebäude verbunden ist, eine Fläche von rund 3000 Quadratmetern. Mit dem Neubau verfügt die Parkland-Klinik nun über 250 Betten.

Die Planungen für das Haus begannen 2017, im Mai 2019 war Baubeginn. Neben den Patientenzimmern sind auf vier Etagen auch größere Gruppenräume für Bewegungs-, Entspannungs- oder Ergotherapie, zehn Komfortzimmer mit großzügiger Lounge, sechs Zimmer für Adipositas-Patienten, von denen drei behindertengerecht sind, und zusätzliche Büros für die Mitarbeiter untergebracht und es entstand ein Konferenzraum mit moderner Technik.

„Gewinn für die Kliniklandschaft in Nordhessen“

Insgesamt werde die therapeutische und medizinische Versorgung verbessert, sagte der Kaufmännische Direktor der Parkland-Klinik, Ingo Uhlenbrock. „Der Neubau bringt mit seiner Stärkung von stationärer Psychotherapie einen Gewinn für die Kliniklandschaft in Nordhessen.“

Mitarbeiterzahl im Zuge des Anbaus erhöht

Parallel zum Anbau hat die Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie in den vergangenen Monaten auch ihre Mitarbeiterzahl erhöht – trotz der aktuell schwierigen Corona-Zeiten. Im Rahmen der aktuellen Erweiterung sollen zusätzliche Mitarbeiter für Bewegungs-, Physio- und Physikalischen Therapie sowie in der zentralen Therapieplanung eingestellt werden.

Die 76 zusätzlichen Parkplätze entschärfen die Parkplatznot. Uhlenbrock freute sich über die Unterstützung der Stadt Bad Wildungen während der Baumaßnahme.

Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Die Parkland-Klinik ist eine überregional belegte Akut- und Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation.

Neben der teil- und vollstationären Behandlung besteht im angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrum für Psychotherapie in Frankfurt die Möglichkeit einer ambulanten Behandlung. Die Parkland-Klinik in Reinhardshausen gehört zu der m&i-Klinikgruppe Enzensberg, die in Deutschland acht Fachkliniken und ein ambulantes Rehabilitationszentrum betreibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.