1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Waldeck

Netze: Beifahrer verletzt – Fahrer flüchtet vom Unfallort auf B 485

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Symbolbild zeigt ein Blaulicht der Polizei
Die Polizei ermittelt im Zusammenhang mit einem Unfall, der sich am 11. Februar in Netze ereignete. (Symbolbild) © Friso Gentsch/dpa

Bei einem Unfall am Freitag (11. Februar 2022) gegen 21.55 Uhr in Netze wurde ein 26 Jahre alter Mann aus einem Waldecker Stadtteil leicht verletzt.

Waldeck-Netze – Nach Angaben der Korbacher Polizei war er Beifahrer in einem Auto, das von der B 485 abkam.

Laut Polizei war dessen Fahrer von Sachsenhausen in Richtung Netze unterwegs und verlor kurz vor dem Ortseingang die Kontrolle über den Ford.

Polizei trifft nur noch Beifahrer am Unfallort an

Er fuhr einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild um, der Wagen überschlug sich mehrfach im Graben und kam auf dem angrenzenden Acker zum Stehen.

Der Fahrer beging Unfallflucht, die Polizeistreife traf nur noch den Beifahrer am Unfallort an.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, Zeugen werden um Hinweise unter Tel. 05631/9710 gebeten.

Der Schaden an dem Unfallfahrzeug wird auf 6000 Euro geschätzt.  

Auch interessant

Kommentare