1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Waldeck

Unfallflucht auf B 485 bei Sachsenhausen - Polizei sucht weißen Lieferwagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht auf einem Polizeiwagen
Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen Lieferwagens. (Symbolbild) © Paul Zinken, dpa picture alliance

Im Zusammenhang mit einer Unfallflucht auf der B 485 kurz vor Waldeck-Sachsenhausen sucht die Polizei nach Zeugen.

Waldeck-Sachsenhausen – Am Montag (14. Februar 2022) gegen 12.20 Uhr befuhr ein schwarzer Audi die B 485 aus Richtung Netze kommend in Richtung Sachsenhausen.

Überholter schert plötzlich aus

Laut Polizei wollte der Fahrer kurz vor Sachsenhausen auf der langen Geraden einen weißen Lieferwagen sowie ein weiteres davor fahrendes Fahrzeug überholen.

Als sich der Audi schon neben dem Lieferwagen befand scherte dieser ebenfalls zum Überholen aus und berührte den Audi. Dabei entstand Lackschaden, den die Polizei auf 1000 Euro schätzt.

Fahrer des Lieferwagens setzt seine Fahrt fort

Der Fahrer des Lieferwagens entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der weiße Kleinbus in der Größe eines VW-Busses hatte auf den Seiten einen grünen, großen Rollstuhl abgebildet und trug eine Aufschrift mit Sanitätspflege. Vom Kennzeichen hat der Geschädigte die Buchstaben SO-TS abgelesen.

Die Korbacher Polizei bittet um sachdienliche Hinweise auf den Verursacher unter Tel. 05631/9710.  

Auch interessant

Kommentare