Waldeck scheitert mit Klage: Wasser darf aus Edersee abgelassen werden

Kassel/Edersee. Die Stadt Waldeck ist mit einem Antrag vor dem Verwaltungsgericht Kassel gescheitert. Sie wollte verhindern, dass das Wasser- und Schifffahrtsamt in Hann. Münden Wasser aus der Edertalsperre für ein Lichterfest in Bodenwerder ablässt.

Lesen Sie auch

- Kommentar zum Edersee-Streit: Politisch entscheiden

- Demo gegen Edersee-Welle geplant

- Behörde verteidigt Edersee-Welle für das Lichterfest in Bodenwerder

Die vierte Kammer des Verwaltungsgerichts Kassel begründet seinen Beschluss damit, dass die Gemeinde durch ein Absenken des Pegels des Edersees nicht in eigenen Rechten verletzt werde. Ihr Recht auf kommunale Selbstverwaltung sei nicht betroffen; in ihre Planungshoheit werde nicht eingegriffen.

Die Gemeinde könne nicht Rechte einzelner Personen oder der Allgemeinheit geltend machen, heißt es in einer Pressemitteilung des Gerichts.

Waldecks Bürgermeister Jörg Feldmann sagte: „Auch wenn die vierte Kammer dem Antrag der Stadt Waldeck nicht stattgegeben hat, zeigen die Reaktionen aus der Bevölkerung und auch von Gewerbetreibenden deutlich, dass der Weg, den die Stadt gegangen ist, der richtige war.“

Niedrigwasser in Edersee und Diemelsee

Niedrigwasser im Diemelsee
Niedrigwasser im Diemelsee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Diemelsee
Niedrigwasser im Diemelsee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Diemelsee
Niedrigwasser im Diemelsee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Diemelsee
Niedrigwasser im Diemelsee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee
Niedrigwasser im Edersee © Jochen Herzog/Charterflug Knabe
Niedrigwasser im Edersee © Foto: Mohnhaupt/nh
Niedrigwasser im Edersee © Foto: Mohnhaupt/nh
Niedrigwasser im Edersee © Foto: Mohnhaupt/nh
Niedrigwasser im Edersee © Foto: Mohnhaupt/nh
Niedrigwasser im Edersee © Foto: Mohnhaupt/nh
Niedrigwasser im Edersee © Foto: Mohnhaupt/nh

Es sei Zeit ein Zeichen zu setzen und der Entscheidungsfindungsprozess des Verwaltungsgerichtes signalisiere, dass auch künftig darüber nachgedacht werden könne, diesen Weg konsequenter weiter zu gehen, um dem Tourismus am Edersee eine Zukunft mit Wasser in den Sommermonaten zu sichern.

Hier: Alle Infos zum Edersee in unserem Regiowiki

Katrin Urbitsch, Leiterin des Wasser- und Schifffahrtsamtes, sagte in einer ersten Stellungnahme, dass sie auch nicht erwartet habe, dass die Stadt Waldeck mit ihrem Antrag erfolgreich sein werde. „Wir halten uns bei unserer Arbeit an die geltenden Betriebsvorschriften für die Edertalsperre.“

Seit Mittwoch 10 Uhr wird aus dem Edersee Wasser abgelassen, damit mehrere Fahrgastschiffe am Samstag von Hameln zum Lichterfest nach Bodenwerder fahren können. (ukl/ems)

Mehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten HNA Waldeckische und Frankenberger Allgemeine.

Rubriklistenbild: © Yüce/HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.