Tanz mit Stab ist Kunst und Sport

WLZ-Sommertour-Team lernt Twirling beim TSV 1850/09 Korbach kennen

Die Kinder Elisa Rinne und Elis Repp machen die Choreografie vor, und Verena Niemann sowie Patrick Böttcher geben – mit kleiner Hilfe von Nadja Buda – ihr Bestes.
+
Die Kinder Elisa Rinne und Elis Repp machen die Choreografie vor, und Verena Niemann sowie Patrick Böttcher geben – mit kleiner Hilfe von Nadja Buda – ihr Bestes.

Spaß, Spannung und viele Informationen zu tollen Freizeitangeboten gab es bei der Sommertour der WLZ. Heute im Blick: Die Twirlingsparte des TSV 1850/09 Korbach.

Die von der Waldecker Bank unterstützte Mitmachaktion entführte diesmal in die heimische Vereinswelt. Verena Niemann und Patrick Böttcher vom WLZ-Team haben viele lustige oder knifflige Aufgaben gelöst und sich beim Sport wacker geschlagen – aber auch viel gelernt. Auch bei der Twirlinggruppe des TSV Korbach.

Aller Anfang ist schwer - Patrick auch.

„Eure Aufgabe ist es, das Duo von Elis und Elisa nachzutanzen“, empfängt Jennifer Markvart das erwartungsfrohe WLZ-Team in der Berufsschulhalle. Verena Niemann, die Erfahrung vom Jazztanz mitbringt, ahnt schon, was auf die beiden zukommt und worauf es bei den Übungen ankommt. Auf jeden Fall gehört die Show dazu – und das sexy Outfit! Mit rosa Glitzerröckchen und bunten Girlanden ausstaffiert, nehmen die beiden ihr Arbeitswerkzeug – die Stäbe – in Empfang.

Mit einigen Aufwärmübungen geht’s los. „Runter mit dem Becken“ – ruft Verena ihrem WLZ-Partner im Liegestütz zu, dem schon nach kurzer Zeit die Schweißperlen auf der Stirn stehen. Mal hüpfend, mal auf der Stelle laufend, mal den Oberkörper in alle Richtungen drehend, die Arme und Beine grazil, passend zur Musik streckend oder beugend – die Kinder Elis und Elisa vollführen ihren Tanz, und ihre erwachsenen Nachahmer geben ihr Bestes.

Okay, an seiner weiblichen Ausstrahlung muss Patrick alias Patricia noch feilen. Der Stab knallt ihm einmal auf den Boden, der kecke Hüftschwung gerät etwas steif und der Radschlag am Ende der Choreografie misslingt völlig – aber die beiden geben alles und bekommen schließlich verdienten Applaus.

TSV-Twirler mit ihren lustig kostümierten Gästen von der WLZ.

Der ist auch für eine besondere Leistung: Die ganze Übung gelingt den WLZlern weitgehend ohne Kichern. Doch Jung und Alt haben trotzdem Riesenspaß! Und Verena Niemann resümiert: „Das Aufwärmen war ebenso wie der Tanz für mich kein Problem, ich habe mir eher Sorgen um meinen Kollegen gemacht.“ Und dieser gibt zu: „Twirling habe ich mir vom Aufwärmen bis zum eigentlichen Tanz echt einfacher vorgestellt – Respekt, was die Twirlingsportler leisten.“

Künstlerischer Ausdruck der Persönlichkeit

„Das Besondere an unserem Sport ist, ihn künstlerisch ausdrücken zu können. Die Stabtechnik mit Tanz zu verbinden, das schafft viele emotionale Momente. Toll ist es für die Sportlerin auch, mit zunehmendem Alter immer mehr ihrer Persönlichkeit in die Tänze einfließen zu lassen“, erklärt Nadja Buda. Die Twirling-Sportwartin des TSV betont außerdem: „Bei unserem Sport sind die Aktiven und Trainer mit vollem Herzen dabei. Wer einmal Blut geleckt hat, erkennt schnell die Besonderheit und bleibt meist viele Jahre, oft sogar ein Leben lang.“

Twirling ist auch Artistik – gut zu sehen bei Turnieren.

Twirling (deutsch: wirbelnd/drehend) oder Stabdrehen ist übrigens eine in den USA entwickelte Form der Jonglage, bei der ein Metallstab, den man Bâton (französisch: Stab) oder Staff nennt, in der Hand gedreht und die gymnastische Darbietung durch Musik begleitet wird. Tanz, Turnen und Ballett – Twirling ist von jedem etwas und eine sehr vielfältige, komplexe Sportart, denn den Choreografien sind Einzel-, Paar oder Gruppenaufführungen keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist die Technik mit dem Stab, der in die Luft geschleudert, am Körper gerollt und durch die Finger gleiten gelassen wird.

„Schließlich müssen die Twirler auch tänzerisch fit sein und die wichtigsten Übungen von Ballett, Modern Dance und Bodenturnen können“, macht Nadja Buda neugierig. Sie sagt: „Neben Fitness wird auch der Geist geschult, denn man lernt Disziplin, Teamgeist und Selbstbewusstsein.“

Wer seine Kinder anmelden möchte, kann sich bei Abteilungsleiter Frieder Vogel melden. Das beste Alter, um mit Twirling anzufangen, ist zwischen 6 und 8 Jahren.

Hier geht es zum Sommertour-Gewinnspiel: Erkennen Sie den Ort oder die Gemeinde, an dem sich unser WLZ-Wohnmobil befindet? Dann spielen Sie mit und senden uns Ihre Antwort mit Ihren Kontaktdaten per Mail an: sommertour@wlz-online.de oder per Post an WLZ, Sommertour, Lengefelder Str. 6, 34497 Korbach. Als Hauptpreis winkt eine Woche Wohnmobilurlaub.*

WLZ-Sommertour 2021 - Twirlingsparte des TSV 1850/09 Korbach

Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach.
Fitness und Koordination waren vom WLZ-Sommertour Team gefordert bei der Twirling-Abteilung des TSV 1850/09 Korbach. © Ina Janek

Zur Sommertour

Alle Videos von der WLZ-Sommertour mit allen Aktionen gibt es ab 30. August unter
www.sommertour.waldeckische-landeszeitung.de. Dort kann jeder für sein Lieblingsvideo abstimmen. Die ersten drei Plätze mit den meisten Onlinestimmen erhalten nochmals Geldpreise für die Vereinskasse. Abstimmen lohnt sich, denn unter allen abgegebenen Stimmen verlosen wir ebenfalls Sachpreise, zum Beispiel: Ein Hotel-Wochenende für zwei Personen, tolle Sitzsäcke, Waldecker Wolldecken und vieles mehr.

Weitere Infos zum Twirling beim TSV Korbach

Bei Fragen steht Abteilungsleiter Frieder Vogel unter Tel. 0160-3503095 oder per E-Mail an vogel-twirling-korbach@t-online.de Rede und Antwort. 

*Mit der Einsendung der Lösung per Mail/postalisch nehme ich automatisch am Gewinnspiel der Sommertour 2021 teil und erkläre mich einverstanden, dass die Wilhelm Bing Druckerei und Verlag GmbH unter der angegebenen Telefonnummer und/oder E-Mail mich über den erhaltenen Gewinn informieren darf, ferner zu meiner Meinung über die WLZ befragen und mir ggf. Angebote unterbreiten. Meine Adressdaten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind online abrufbar unter https://www.wlz-online.de/ueber-uns/datenschutz. Teilnahmeberechtigt sind alle Abonnenten der Waldeckischen Landeszeitung mit Ausnahme der Betriebsangehörigen und deren Verwandten. Die Gewinner werden von der Waldeckischen Landeszeitung benachrichtigt. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss: 10.09.2021

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.