1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Lichtenfels: Zwei Verletzte bei schwerem Unfall zwischen Immighausen und Fürstenberg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall nahe Fürstenberg: Zwei Autofahrer wurden dabei schwer verletzt.
Unfall nahe Fürstenberg: Zwei Autofahrer wurden dabei schwer verletzt. © Hans Peter Osterhold

Auf der Straße zwischen Immighausen und Fürstenberg kam es Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr im Bereich Ziegelei zu einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos.

Lichtenfels-Fürstenberg – Ein weißer VW Polo kam aus Richtung Fürstenberg und ein schwarzer Polo war aus Richtung Immighausen unterwegs. Nach Angaben der Polizei musste der Fahrer des schwarzen Polo auf der schmalen Straße einem entgegenkommenden Lkw ausweichen, kam offenbar auf die Bankette und stieß beim Gegenlenken mit dem entgegenkommenden Polo zusammen. Verletzt wurden beide Fahrer, ein 22-Jähriger aus Lichtenfels und ein 34-Jähriger Vöhler. Ein Ersthelfer übernahm die Versorgung.

Ein Verletzter wurde ins Korbacher Krankenhaus eingeliefert, ein weiterer mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Sachschaden wird auf 22 500 Euro geschätzt. Die Feuerwehren aus Fürstenberg, Rhadern, Sachsenberg waren mit 40 Einsatzkräften vor Ort.  os

Auch interessant

Kommentare