Hessenmeisterschaft: Peter und Tim Löbach sind Profi-Einparker

25. Augsut 2014. Homberg. Es ist geschafft: Peter Löbach ist erneut Hessenmeister. Und sein Sohn Tim kam auf Ranz zwei. Bei einem Pkw-Turnier zeigten die Homberger am Sonntag, dass Geschwindigkeit zwar keine Hexerei ist, aber schon sehr danach aussehen kann. Auf dem Parkplatz der Kreisparkasse Schwalm-Eder in Homberg trafen sich am Wochenende 15 Fahrerinnen und Fahrer, um den neunten und zehnten Lauf zur Hessenmeisterschaft um den Automobilpokal des ADAC Hessen/Thüringen auszufahren.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.