Fritzlar-Homberg: Ressortarchiv

Radwege bringen den Tourismus im Schwalm-Eder-Kreis nach vorne

Radwege bringen den Tourismus im Schwalm-Eder-Kreis nach vorne

Übernachtungszahlen sind zum vierten Mal in Folge gestiegen
Radwege bringen den Tourismus im Schwalm-Eder-Kreis nach vorne
Heimatmuseum in Bad Zwesten wurde saniert

Heimatmuseum in Bad Zwesten wurde saniert

Bad Zwesten. Das Heimatmuseum von Bad Zwesten ist in die Jahre gekommen, daher wurde das Gebäude, das in der Ortsmitte steht, in den vergangenen Monaten von außen saniert. 
Heimatmuseum in Bad Zwesten wurde saniert
Baumläufer im Einsatz: Kopfhainbuchen in Gudensberg wurden beschnitten

Baumläufer im Einsatz: Kopfhainbuchen in Gudensberg wurden beschnitten

Gudensberg. Der Baumläufer aus Knüllwald war in diesen Tagen wieder am Odenberg bei Gudensberg im Einsatz: Die über 100 Jahre alten Kopfhainbuchen müssen regelmäßig beschnitten …
Baumläufer im Einsatz: Kopfhainbuchen in Gudensberg wurden beschnitten
"Der Name ist Identität": Warum das Erinnern so wichtig ist

"Der Name ist Identität": Warum das Erinnern so wichtig ist

Homberg. Bereits heute sind 70 Prozent aller Bestattungen Urnenbeisetzungen. Ganz anders war es noch vor 20 Jahren: damals wurden 70 Prozent der Menschen im klassischen Erdggrab …
"Der Name ist Identität": Warum das Erinnern so wichtig ist
Randale im Gemeinschaftshaus: Party in Sondheim lief aus dem Ruder

Randale im Gemeinschaftshaus: Party in Sondheim lief aus dem Ruder

Sondheim. Ein zerbeultes Auto, zerstörte Fensterscheiben und ein verletzter 20-Jähriger – das ist die Bilanz einer privaten Geburtstagsfeier im Sondheimer Dorfgemeinschaftshaus …
Randale im Gemeinschaftshaus: Party in Sondheim lief aus dem Ruder
Büttenabend der Närrischen 11 in Fritzlar

Büttenabend der Närrischen 11 in Fritzlar

Fritzlar. Beim Büttenabend der Närrischen 11 feierten am Samstag 400 ausgelassene Narren in der Stadthalle Fritzlar mit einem farbenfrohen Programm.
Büttenabend der Närrischen 11 in Fritzlar
Schwerer Unfall auf der B253 zwischen Wabern und Bad Wildungen

Schwerer Unfall auf der B253 zwischen Wabern und Bad Wildungen

Wabern/Bad Wildungen. Auf der Bundesstraße 253 hat sich am Sonntagabend zwischen Wabern und Bad Wildungen ein schwerer Unfall ereignet. Dabei wurden zwei Autofahrer verletzt.
Schwerer Unfall auf der B253 zwischen Wabern und Bad Wildungen
Hartmut Spogat bleibt Bürgermeister in Fritzlar

Hartmut Spogat bleibt Bürgermeister in Fritzlar

Fritzlar. Hartmut Spogat bleibt Bürgermeister in Fritzlar. Mit 78,5 Prozent setzte er sich gegen seien Herausforderer Gert Rohde durch. Damit lenkt er für weitere sechs Jahre die …
Hartmut Spogat bleibt Bürgermeister in Fritzlar
Prunksitzung des Borkener Carneval Clubs

Prunksitzung des Borkener Carneval Clubs

Borken. In Borken hatten die Narren vom Carneval Club zur Prunksitzung eingeladen. Im Bürgerhaussaal brannten sie ein Feuerwerk der guten Laune ab. Es gab Musik, Show und viele …
Prunksitzung des Borkener Carneval Clubs
Heute ist Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Zwei Kandidaten wollen ins Rathaus

Heute ist Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Zwei Kandidaten wollen ins Rathaus

Fritzlar. Zwei Kandidaten wollen in das Fritzlarer Rathaus: Amtsinhaber Hartmut Spogat (58, CDU) und Herausforderer Gert Rohde (59, Freie Wähler). Beide treten bei der …
Heute ist Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Zwei Kandidaten wollen ins Rathaus
Folgen des Sturms werden die Forstämter noch lange beschäftigen

Folgen des Sturms werden die Forstämter noch lange beschäftigen

Wanderer werden dringend davor gewarnt, den Wald zu betreten
Folgen des Sturms werden die Forstämter noch lange beschäftigen
Borkens Wirtschaftsförderer Siegfried Bank geht nach 30 Jahren

Borkens Wirtschaftsförderer Siegfried Bank geht nach 30 Jahren

 Die Stechuhr spielte für ihn keine Rolle 
Borkens Wirtschaftsförderer Siegfried Bank geht nach 30 Jahren
Südzucker beendet Kampagne im Werk Wabern

Südzucker beendet Kampagne im Werk Wabern

Wabern. Nach 136 Tagen ist Schluss. Dann findet auch die längste Kampagne in der Geschichte der Waberner Zuckerfabrik ein Ende. Am Donnerstagabend sind die letzten Rüben …
Südzucker beendet Kampagne im Werk Wabern
Betriebe bieten in Bad Zwesten freies Internet 

Betriebe bieten in Bad Zwesten freies Internet 

Bad Zwesten. Im Café die E-Mails checken, beim Fleischer eine WhatsApp-Nachricht beantworten und beim Frisör ausgiebig im Internet surfen: Das geht in Bad Zwesten jetzt kostenlos, …
Betriebe bieten in Bad Zwesten freies Internet 
Grippegefahr ist im Schwalm-Eder-Kreis noch nicht gebannt 

Grippegefahr ist im Schwalm-Eder-Kreis noch nicht gebannt 

Schwalm-Eder-Kreis. Mit einer Influenza ist nicht zu scherzen, denn es handelt sich um eine schwere Krankheit. Statistiken zufolge fordert die Virusinfektion in Deutschland …
Grippegefahr ist im Schwalm-Eder-Kreis noch nicht gebannt 
Kirchengemeinde Niedenstein: Neues Pfarrhaus ist fertig, Kirche wird saniert

Kirchengemeinde Niedenstein: Neues Pfarrhaus ist fertig, Kirche wird saniert

Niedenstein. Es gibt einiges zu feiern in Niedenstein – und das soll auch am 28. Januar passieren. Die große Baustelle Pfarrhausneubau und Gemeindehausrenovierung ist so gut wie …
Kirchengemeinde Niedenstein: Neues Pfarrhaus ist fertig, Kirche wird saniert
Jubiläen und Vereinsgeburtstage in 2018: Elnrode lässt es richtig krachen

Jubiläen und Vereinsgeburtstage in 2018: Elnrode lässt es richtig krachen

Elnrode. In diesem Jahr muss sich wohl kein Elnröder Einwohner über das Thema Langeweile Gedanken machen: Im Jesberger Ortsteil stehen gleich vier Jubiläen und Vereinsgeburtstage …
Jubiläen und Vereinsgeburtstage in 2018: Elnrode lässt es richtig krachen
74-jähriger Rollerfahrer aus Wabern erlitt schwere Verletzungen bei Unfall

74-jähriger Rollerfahrer aus Wabern erlitt schwere Verletzungen bei Unfall

Wabern. Ein 74-Jähriger aus Wabern, der mit seinem Roller unterwegs war, hat sich am Dienstag bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen.
74-jähriger Rollerfahrer aus Wabern erlitt schwere Verletzungen bei Unfall
Das Fritzlarer Hospital stellt sich neu auf

Das Fritzlarer Hospital stellt sich neu auf

Fritzlar. Veränderung in der Geschäftsführung des Hospitals zum Heiligen Geist in Fritzlar: Dr. Sven Ricks ist der neue kaufmännische Geschäftsführer.
Das Fritzlarer Hospital stellt sich neu auf
Aktion Advent der HNA war im Schwalm-Eder-Kreis ein voller Erfolg

Aktion Advent der HNA war im Schwalm-Eder-Kreis ein voller Erfolg

Fritzlar-Homberg. Mit einem stolzen Ergebnis endete im Schwalm-Eder-Kreis die jüngste Aktion Advent der HNA. In den beteiligten Firmen, Gaststätten, Praxen und Betrieben wurden in …
Aktion Advent der HNA war im Schwalm-Eder-Kreis ein voller Erfolg
Videogrüße aus Mali: Soldaten berichteten beim Fritzlarer Neujahrsempfang 

Videogrüße aus Mali: Soldaten berichteten beim Fritzlarer Neujahrsempfang 

Fritzlar. Der Einladung zum Neujahrsempfang der Stadt Fritzlar und dem Kampfhubschrauber Regiment 36 waren am Wochenende über 440 Gäste in die Fritzlarer Stadthalle gefolgt.
Videogrüße aus Mali: Soldaten berichteten beim Fritzlarer Neujahrsempfang 
Video: So tanzen Tanzmariechen - die Grundschritte

Video: So tanzen Tanzmariechen - die Grundschritte

Wie tanzen Tanzmariechen? Welche Schritte sind nötig für den Tanz in der Garde? Wir zeigen es in unserem Video.
Video: So tanzen Tanzmariechen - die Grundschritte
Schwalm-Eder-Kreis plant Neubau für über 100 Mitarbeiter

Schwalm-Eder-Kreis plant Neubau für über 100 Mitarbeiter

Schwalm-Eder-Kreis. Die Kreisverwaltung platzt aus allen Nähten. Es fehlt an Räumen für die neuen Mitarbeiter, die durch zusätzliche Aufgaben, etwa bei der Flüchtlingsbetreuung …
Schwalm-Eder-Kreis plant Neubau für über 100 Mitarbeiter
Roland-Buchhandlung in Fritzlar schließt nach 20 Jahren Ende Januar

Roland-Buchhandlung in Fritzlar schließt nach 20 Jahren Ende Januar

Fritzlar. Nach fast 20 Jahren schließen Ingrid und Gerd Schwiers ihre Buchhandlung in der Kasseler Straße in Fritzlar.
Roland-Buchhandlung in Fritzlar schließt nach 20 Jahren Ende Januar
Sigmar Gabriel sprach beim SPD-Neujahrsempfang in Homberg

Sigmar Gabriel sprach beim SPD-Neujahrsempfang in Homberg

Homberg. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel war am Wochenende beim SPD-Neujahrsempfang in Homberg zu Gast.
Sigmar Gabriel sprach beim SPD-Neujahrsempfang in Homberg
Karneval in Haddamar: Spaß am laufenden Band

Karneval in Haddamar: Spaß am laufenden Band

Haddamar: XXXL-Model, Ägyptenurlauber und kleine Osterhasen: Die Aktiven vom Carneval Club Haddamar (CCH) lieferten mehr als vier Stunden Spaß und Unterhaltung bei ihrem …
Karneval in Haddamar: Spaß am laufenden Band

Bank sorgt für bezahlbaren Wohnraum

Gudensberg. 33 neue Mietwohnungen entstehen derzeit in Gudensberg. Die VR-Partnerbank Chattengau/ Schwalm-Eder hat am Freitag den ersten Bauabschnitt der Mehrfamilienhäuser in der …
Bank sorgt für bezahlbaren Wohnraum
Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Gert Rohde will Politik für alle machen

Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Gert Rohde will Politik für alle machen

Fritzlar. Zwei Bewerber wollen ins Fritzlarer Rathaus. Wir stellen Herausforderer Gert Rohde im Porträt vor.
Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Gert Rohde will Politik für alle machen
Ben und Emma holen auf

Ben und Emma holen auf

Schwalm-Eder. Emma und Ben waren die beliebtesten Vornamen im vergangenen Jahr im Schwalm-Eder-Kreis. 1224 Kinder wurden in den beiden Geburtsstationen in Ziegenhain und Fritzlar …
Ben und Emma holen auf
Sturmtief Friederike: Bäume stürzten im Schwalm-Eder-Kreis auf Haus und Schulbus

Sturmtief Friederike: Bäume stürzten im Schwalm-Eder-Kreis auf Haus und Schulbus

Schwalm-Eder. Eine Spur der Verwüstung hinterließ Sturmtief Friederike, das gestern auch durch den Schwalm-Eder-Kreis fegte. Bei Unfällen, die sich während des Sturms ereigneten, …
Sturmtief Friederike: Bäume stürzten im Schwalm-Eder-Kreis auf Haus und Schulbus
Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Hartmut Spogat will wieder ins Rathaus

Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Hartmut Spogat will wieder ins Rathaus

Wehren. Zwei Bewerber wollen ins Fritzlarer Rathaus. Wir stellen den amtierenden Bürgermeister Hartmut Spogat im Porträt vor.
Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Hartmut Spogat will wieder ins Rathaus
Schicker Laden, schicke Brillen

Schicker Laden, schicke Brillen

Fritzlar. Ganz in Vergessenheit geraten sind die langwierigen Umbauarbeiten nicht, aber inzwischen hat  wieder der Alltag beim bekannten Fachgeschäft für Augenoptik und Akustik am …
Schicker Laden, schicke Brillen
Rollende Briten erfüllen sein Leben: Heinz Diestertich ist Spezialist für Oldtimer

Rollende Briten erfüllen sein Leben: Heinz Diestertich ist Spezialist für Oldtimer

Wehren. Seit sieben Jahren kümmert sich Heinz Diestertich in einem umgebauten Stall in Fritzlar-Wehren um englische Autoklassiker. 
Rollende Briten erfüllen sein Leben: Heinz Diestertich ist Spezialist für Oldtimer
HNA-Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Fritzlar

HNA-Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Fritzlar

Fritzlar: Auf großes Interesse stieß der HNA-Lesertreff, als am Montagabend die beiden Bürgermeisterkandidaten Hartmut Spogat (CDU) und Gert Rohde (Freie Wähler) vorgestellt …
HNA-Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Fritzlar
Mark Weinmeister (CDU) bewirbt sich wieder um Kandidatur für den Landtag 

Mark Weinmeister (CDU) bewirbt sich wieder um Kandidatur für den Landtag 

Fritzlar. Der Guxhagener Politiker ist derzeit der einzige Bewerber bei der CDU-Konferenz in Fritzlar
Mark Weinmeister (CDU) bewirbt sich wieder um Kandidatur für den Landtag 
Kneten mit Ilses Hilfe: Hochlandbäcker Welferode backen nach alter Tradition

Kneten mit Ilses Hilfe: Hochlandbäcker Welferode backen nach alter Tradition

Welferode.  Wenn der Ofen angeheizt ist, der Schornstein raucht und es in dem kleinen Backhaus in Welferode nach frischem Brot duftet, dann sind die Hochlandbäcker wieder am Werk.
Kneten mit Ilses Hilfe: Hochlandbäcker Welferode backen nach alter Tradition
Fünf Stunden närrische Unterhaltung bei den Stadtnarren Blau-Weiss

Fünf Stunden närrische Unterhaltung bei den Stadtnarren Blau-Weiss

Fritzlar. Kostümierte Gäste, gute Laune, viele Darbietungen: Beim Büttenabend der Stadtnarrem Blau-Weiss kamen Aktive wie Besucher auf ihre Kosten. Erst weit nach Mitternacht …
Fünf Stunden närrische Unterhaltung bei den Stadtnarren Blau-Weiss
Das Ende einer Taxi-Ära: Ute Schmidt hört nach 27 Jahren auf

Das Ende einer Taxi-Ära: Ute Schmidt hört nach 27 Jahren auf

Fritzlar. Sie ist eine Institution in Fritzlar: Nach 27 Jahren macht Ute Schmidt nun aber Schluss. Sie gibt ihr Taxiunternehmen ab.
Das Ende einer Taxi-Ära: Ute Schmidt hört nach 27 Jahren auf
Edermünde setzt auf günstigen Wohnraum

Edermünde setzt auf günstigen Wohnraum

Edermünde. Die Gemeinde Edermünde will dafür sorgen, dass es auch künftig bezahlbare Wohnungen in den Ortsteilen gibt.
Edermünde setzt auf günstigen Wohnraum
Neuer Knüllwalder Bürgermeister Jürgen Roth im Interview: Viele Hürden vor dem Start

Neuer Knüllwalder Bürgermeister Jürgen Roth im Interview: Viele Hürden vor dem Start

Knüllwald. Ende September haben die Knüllwalder Jürgen Roth zum neuen Bürgermeister gewählt. Erst am 1. januar trat er sein Amt an. Ein Interview.
Neuer Knüllwalder Bürgermeister Jürgen Roth im Interview: Viele Hürden vor dem Start
Abriss-Gerüchte dementiert: Ohebrücke in Caßdorf bleibt stehen

Abriss-Gerüchte dementiert: Ohebrücke in Caßdorf bleibt stehen

Caßdorf. Die Ohebrücke in Caßdorf, die beide Ortsteile miteinander verbindet, musste im Dezember für den Schwer- und Busverkehr gesperrt werden, weil die Brücke durch den neuen …
Abriss-Gerüchte dementiert: Ohebrücke in Caßdorf bleibt stehen
Homberger Bürgerbus fuhr in 14 Monaten 15.000 Kilometer

Homberger Bürgerbus fuhr in 14 Monaten 15.000 Kilometer

Homberg/Wabern. 15 000 gefahrene Kilometer und 20 Fahrten pro Tag mit bis zu 15 Gästen: Das ist die Bilanz des Homberger Bürgerbusses nach 14 Monaten in der Praxis. Inzwischen …
Homberger Bürgerbus fuhr in 14 Monaten 15.000 Kilometer
Autobahn 7: Frau fuhr auf Sattelzug auf

Autobahn 7: Frau fuhr auf Sattelzug auf

Kassel. Eine 63-jährige Autofahrerin aus Homberg wurde am Donnerstagmorgen bei einem Auffahrunfall auf der A 7 bei Kassel verletzt.
Autobahn 7: Frau fuhr auf Sattelzug auf
Überfälle auf Tankstellen und Tabakläden: Rumänen gestehen vor Gericht

Überfälle auf Tankstellen und Tabakläden: Rumänen gestehen vor Gericht

Kreis Kassel/Schwalm-Eder. Die vier Rumänen, die sich gegenwärtig vor dem Kasseler Landgericht wegen Blitzeinbrüchen in Tankstellen und Tabakwaren-Großhandelsbetriebe verantworten …
Überfälle auf Tankstellen und Tabakläden: Rumänen gestehen vor Gericht
Sie holten säckeweise Müll aus der Schwalm: Familie räumte in Niederurff auf

Sie holten säckeweise Müll aus der Schwalm: Familie räumte in Niederurff auf

Niederurff. Sieben gelbe Säcke voll. So viel Müll hat die Familie von Stefanie Sinning jetzt bei Niederurff aus der Schwalm gefischt. Durch das Hochwasser wurde der Unrat ans Ufer …
Sie holten säckeweise Müll aus der Schwalm: Familie räumte in Niederurff auf
Bücherspende im Borkener Preiswertkaufhaus hilft Kindern in Bangladesch

Bücherspende im Borkener Preiswertkaufhaus hilft Kindern in Bangladesch

Borken/Fritzlar. Wer im Borkener Preiswertkaufhaus Bücher mitnimmt und Geld spendet, unterstützt damit Hilfsaktionen der Stiftung Global-Care aus Fritzlar.
Bücherspende im Borkener Preiswertkaufhaus hilft Kindern in Bangladesch
Fritzlar erhielt den Zuschlag: Stadt übernimmt die Roland-Stuben am Marktplatz

Fritzlar erhielt den Zuschlag: Stadt übernimmt die Roland-Stuben am Marktplatz

Fritzlar. Die Stadt Fritzlar hat den Zuschlag erhalten: Für 130 000 Euro hat sie am Freitag das Gebäude Marktplatz 17 übernommen. Sie war bei dem Zwangsversteigerungsverfahren vor …
Fritzlar erhielt den Zuschlag: Stadt übernimmt die Roland-Stuben am Marktplatz
Hüpfen für Kinder in Not zog in Wabern 3500 Besucher an

Hüpfen für Kinder in Not zog in Wabern 3500 Besucher an

Wabern. Vor 20 Jahren war der gelernte Schreiner Bernd Druschel zum ersten Mal mit seinem bunten Zelt auf dem Helle Markt in Schlüchtern dabei.
Hüpfen für Kinder in Not zog in Wabern 3500 Besucher an
Razzia gegen die Mafia: Clan in verschiedenen Orten in Nordhessen aktiv

Razzia gegen die Mafia: Clan in verschiedenen Orten in Nordhessen aktiv

Großer Schlag gegen das organisierte Verbrechen: Bei einer bundesweiten Razzia gegen die italienische Mafia-Organisation ‘Ndrangheta wurde die Polizei auch im Schwalm-Eder-Kreis …
Razzia gegen die Mafia: Clan in verschiedenen Orten in Nordhessen aktiv
21-Jähriger griff zwei Männer in Borken an und drohte ihnen mit dem Tod

21-Jähriger griff zwei Männer in Borken an und drohte ihnen mit dem Tod

Borken. Ein 17-Jähriger und ein 19-Jähriger aus Borken sind am Montag von einem 21-jährigen Borkener angegriffen, geschlagen und mit dem Tod bedroht worden. Die drei Männer sollen …
21-Jähriger griff zwei Männer in Borken an und drohte ihnen mit dem Tod
Straßenbau im Schwalm-Eder-Kreis: 19 Millionen Euro sollen ausgegeben werden

Straßenbau im Schwalm-Eder-Kreis: 19 Millionen Euro sollen ausgegeben werden

Schwalm-Eder. Mit einem sehr ambitionierten Straßenbauprogramm geht der Schwalm-Eder-Kreis in das Jahr 2018. Fast 19 Millionen Euro sollen ausgegeben werden.
Straßenbau im Schwalm-Eder-Kreis: 19 Millionen Euro sollen ausgegeben werden
Neue Chefs für die Helfer: Homberger Papillon-Betreiber übernehmen Pflegedienst Sonnenschein

Neue Chefs für die Helfer: Homberger Papillon-Betreiber übernehmen Pflegedienst Sonnenschein

Homberg. Der Mobile Pflegedienst Sonnenschein aus Homberg hat seit Jahresbeginn einen neuen Betreiber: Petra und Stefan Burkard, die beiden Leiter der Seniorenresidenz Papillon am …
Neue Chefs für die Helfer: Homberger Papillon-Betreiber übernehmen Pflegedienst Sonnenschein
Neustart im Herzen der Stadt: Fritzlar eröffnete Busbahnhof

Neustart im Herzen der Stadt: Fritzlar eröffnete Busbahnhof

Fritzlar. Der erste Bus fuhr um 11.55 Uhr vor. Fünf Minuten vor der offiziellen Wiedereröffnung herrschte Freitag am umgestalteten Busbahnhof in der Fritzlarer Allee mächtig …
Neustart im Herzen der Stadt: Fritzlar eröffnete Busbahnhof
Kirchberger Lädchen ist seit Jahresbeginn geschlossen

Kirchberger Lädchen ist seit Jahresbeginn geschlossen

Kirchberg. „Kirchberger Lädchen wieder geöffnet“– diese Nachricht stand im März vor drei Jahren in unserer Zeitung. Doch der kleine Laden im Niedensteiner Stadtteil ist seit …
Kirchberger Lädchen ist seit Jahresbeginn geschlossen
Besonders viele Frauen mit Kindern suchten 2017 Schutz in Homberger Frauenhaus

Besonders viele Frauen mit Kindern suchten 2017 Schutz in Homberger Frauenhaus

Schwalm-Eder. Deutlich mehr Frauen und Kinder als in den Jahren zuvor nutzten im vergangenen Jahr das Frauenhaus in Homberg als Zuflucht vor Gewalt und Verfolgung.
Besonders viele Frauen mit Kindern suchten 2017 Schutz in Homberger Frauenhaus
So wird ein Mann zur Frau: Homberger hat Travestie für sich entdeckt

So wird ein Mann zur Frau: Homberger hat Travestie für sich entdeckt

Homberg. Arne Ring aus Homberg ist Flugbegleiter und hat die Travestie für sich entdeckt. Seit einem Jahr spielt er die Chefstewardess Eleonora Düse. 
So wird ein Mann zur Frau: Homberger hat Travestie für sich entdeckt
Land einigt sich mit Eigentümern: Autobahn A49 kann zu Ende gebaut werden

Land einigt sich mit Eigentümern: Autobahn A49 kann zu Ende gebaut werden

Schwalm-Eder. Es gibt keine juristischen Hindernisse mehr für den Bau der A49. Die ruhende Klage gegen den letzten Bauabschnitt sei zurückgenommen worden, teilte …
Land einigt sich mit Eigentümern: Autobahn A49 kann zu Ende gebaut werden
Neuseeländer Gastschülerin tanzt auf der Narrenbühne in Fritzlar

Neuseeländer Gastschülerin tanzt auf der Narrenbühne in Fritzlar

Fritzlar. Diesen Aufenthalt wird sie sicherlich nicht vergessen. Die 18-jährige Bethany Mottram aus Auckland in Neuseeland ist aktiv im Fritzlarer Karneval.
Neuseeländer Gastschülerin tanzt auf der Narrenbühne in Fritzlar
Arbeitslosigkeit im Schwalm-Eder-Kreis bleibt weiter auf Tiefststand

Arbeitslosigkeit im Schwalm-Eder-Kreis bleibt weiter auf Tiefststand

Schwalm-Eder. Erneut sind weniger als vier Prozent der Erwerbstätigen im Schwalm-Eder-Kreis arbeitslos gemeldet. Bei einer Quote von 3,6 Prozent waren im Dezember 3554 Menschen im …
Arbeitslosigkeit im Schwalm-Eder-Kreis bleibt weiter auf Tiefststand
Borkener Gastronomie-Ikone Antonio Albano geht in den Ruhestand

Borkener Gastronomie-Ikone Antonio Albano geht in den Ruhestand

Borken. Als Antonio Albano vor 40 Jahren seine erste Pizzeria im Borkener Wasserturm eröffnete, konnte er gerade mal ein Spiegelei braten. Inzwischen ist der 76-Jährige zur …
Borkener Gastronomie-Ikone Antonio Albano geht in den Ruhestand
So viele Geburten wie nie: Kliniken in Fritzlar und Ziegenhain mit Rekord

So viele Geburten wie nie: Kliniken in Fritzlar und Ziegenhain mit Rekord

Schwalm-Eder. In den Geburtshilfestationen der Kliniken im Schwalm-Eder-Kreis herrscht zum Jahresstart große Freude. In beiden Geburtshilfestationen in Fritzlar und Ziegenhain …
So viele Geburten wie nie: Kliniken in Fritzlar und Ziegenhain mit Rekord