1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fritzlar-Homberg
  4. Bad Zwesten

Einbrecher überfallen Seniorin in ihrem Haus und rauben sie aus

Erstellt:

Von: Christina Zapf

Kommentare

Einbrecher haben eine schlafende Seniorin in ihrem Haus im Schwalm-Eder-Kreis überrascht und ausgeraubt. Die Unbekannten erbeuteten Geld und Wertgegenstände.

Bad Zwesten – Einbrecher haben eine Seniorin in ihrem Wohnhaus in Bad Zwesten (Schwalm-Eder-Kreis) im Schlaf überrascht und ausgeraubt. Die Tat ereignete sich laut Polizei am Montag (24. Oktober) gegen 1.45 Uhr.

Die Seniorin schlief in ihrem Bett, als sich die Täter gewaltsam Zutritt zum Haus verschafften. Sie hebelten eine Kellertür sowie eine Verbindungstür zum Wohnhaus auf. Danach durchsuchten sie sämtliche Räume nach Diebesgut, bis hin zum Schlafzimmer der Seniorin. Als diese aufwachte, forderten zwei maskierte Täter von ihr Geld und Wertgegenstände.

Raubüberfall: Unbekannte erbeuten Geld und Wertgegenstände

Symbolbild Einbruch
Eine Seniorin in Bad Zwesten wurde in ihrem Haus von Einbrechern überrascht und ausgeraubt (Symbolbild) © Silas Stein/dpa

Die Unbekannten erbeuteten laut Polizei Bargeld und Wertgegenstände in einem unteren vierstelligen Bereich. An den Türen entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 1000 Euro. Die Polizei in Homberg ermittelt unter Tel.: 0 56 81/77 40. (Christina Zapf)

Vor wenigen Wochen musste die Polizei ebenfalls im Schwalm-Eder-Kreis anrücken: Bei einem schweren Unfall wurden fünf Personen verletzt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion