1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fritzlar-Homberg
  4. Borken (Hessen)

Autofahrer übersah Rübenschlepper in Kerstenhausen

Erstellt:

Von: Claudia Brandau

Kommentare

Symbolbild mit zwei Polizeiautos.
Bei Kerstenhausen kam es zu einem Unfall: Ein Autofahrer übersah einen Rübenschlepper. © Rolf Vennenbernd/dpa

Eine Vollsperrung der B 3 bei Kerstenhausen und 10 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls.

Kerstenhausen – Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen in Kerstenhausen, teilte die Polizei mit. Ein 55-Jähriger aus Borken hatte gegen 6.45 Uhr mit seinem Kleinwagen vom Backshop nach rechts auf die B 3 auffahren wollen. Dabei übersah er einen von links kommenden Trecker samt beladenem Rübenanhänger.

Dessen Fahrer, ein 37-Jähriger aus Neuental, reagierte geistesgegenwärtig, bremste scharf ab, und zog nach links, um den Kleinwagen nicht zu überrollen. Durch das abrupte Manöver aber brach der Anhänger aus und drehte den Trecker um die eigene Achse. Das Gefährt kam quer zur Fahrbahn stehend zum halten.

Die Fahrzeuge hatten sich touchiert, doch keiner der Männer wurde verletzt. Die B 3 bei Kerstenhauen war danach für eineinhalb Stunden gesperrt. (Claudia Brandau)

Auch interessant

Kommentare