Wurst, Wecke und Wetter lockten tausende Besucher zum Markt nach Borken

1 von 22
2 von 22
3 von 22
4 von 22
5 von 22
6 von 22
7 von 22
8 von 22
9 von 22

Borken. Die Borkener Innenstadt platzte bei tollem Herbstwetter aus allen Nähten beim 6. Nordhessischen Wecke- und Worschtmarkt.

Die Verkaufs- und Probierstände von Metzgern, Bäckern und Gastronomen waren dicht umlagert, Veranstalter Berthold Schreiner geht von weiter mehr als 10.000 Besuchern aus.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Menschenkette gegen Lärm an der A49 bei Edermünde-Holzhausen

Menschenkette gegen Lärm an der A49 bei Edermünde-Holzhausen

Eingeladen hatte die Interessengemeinschaft Lärmschutz A49. Sie fordert unter anderem eine Gleichbehandlung von …
Menschenkette gegen Lärm an der A49 bei Edermünde-Holzhausen
Kampfhubschrauber aus Fritzlar starten in Mali-Einsatz

Kampfhubschrauber aus Fritzlar starten in Mali-Einsatz

Fritzlar. Zwei Kampfhubschrauber des Typs Tiger wurden am Donnerstag auf die Reise geschickt. Gut gesichert und in …
Kampfhubschrauber aus Fritzlar starten in Mali-Einsatz