Bürgermeisterwahl in Borken

Souveräner Sieg für Marcel Pritsch-Rehm (Freie Wähler)

Im Kreis seiner Familie: Borkens künftiger Bürgermeister Marcel Pritsch-Rehm (Mitte) mit von links Marvin Rehm und dessen Freundin Mareike Recke, Madita Rehm und Milena Rehm. Foto: Zerhau

Borken. Viel klarer als erwartet ist am Sonntag die Bürgermeisterwahl in Borken ausgegangen. Marcel Pritsch-Rehm (FWG) setzte sich mit 68,6 Prozent der Stimmen gegen seinen Mitbewerber von der SPD, Carsten Schletzke (31,4 Prozent), durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,1 Prozent.

Zum 1. Januar 2016 wird der 46-Jährige aus dem Stadtteil Arnsbach die Nachfolge von Bernd Heßler (SPD) antreten, der nach 28 Jahren im Amt im Frühjahr überraschend seinen Rückzug angekündigt hatte.

Eindeutiger hätte die Entscheidung nicht ausfallen können. Marcel Pritsch-Rehm gewann in allen Stadtteilen und allen Wahlbezirken und nicht nur in den Dörfern, wo man ihn stark eingeschätzt hatte. Der 46-Jährige wird der erste Bürgermeister im Schwalm-Eder-Kreis sein, den die Freien Wähler stellen. Er ist bisher im Bereich Stabilitätsmanagement bei der Firma B. Braun tätig.

Pritsch-Rehm war selbst von seinem herausragenden Resultat überrascht, wie er sagte. „Das Ergebnis ist eine große Verpflichtung für mich“, erklärte er kurz nach der Wahl. Daraus müsse man nun etwas für Borken machen. Zu den ersten Gratulanten gehörte Gegenkandidat Carsten Schletzke, der seine Enttäuschung kaum verbergen konnte. „Ich gratuliere dir, mach‘ das Beste draus“, sagte er. Über die Gründe für seine klare Niederlage wollte der 51-Jährige am Wahlabend nicht spekulieren.

Unter den Gratulanten war auch Landrat Winfried Becker (SPD), der sich ebenfalls von dem Ergebnis des künftigen Bürgermeisters beeindruckt zeigte. Immerhin zwei Drittel der Borkener hätten Marcel Pritsch-Rehm das Vertrauen ausgesprochen.

Das beste Einzelergebnis erzielte der 46-Jährige übrigens nicht in seinem Wohnort Arnsbach (87,1 Prozent), sondern in Nassenerfurth, wo er 89,5 Prozent der Wähler überzeugte.

Bürgermeisterwahl in Borken

Der Live-Ticker von der Auszählung zum Nachlesen

Live Blog Borken wählt einen neuen Bürgermeister

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.