HNA verlost heute Karten am Glückstelefon

Ein Chopin-Abend voller Tradition

Aleksandra Mikulska bietet einen Chopin-Abend. Foto: privat

Bad Zwesten. Die Bad Zwestener Meisterkonzerte bieten in diesem Jahr viele Konzerte mit Stücken von Chopin. Die Pianistin Aleksandra Mikulska tritt am Samstag, 21. Februar, im Kurhaus auf.

Die HNA verlost heute über das Glückstelefon vier Freikarten für das Konzert. Wählen Sie die Tel. Nummer                  0 13 79/ 69 96 62 und nennen Sie Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und das Lösungswort „Meisterkonzert“. Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, die Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen.

Per Zufallsgenerator wählt der Computer unter allen Anrufern die Gewinner aus, die in der Freitagausgabe bekannt gegeben werden. Die Karten liegen an der Abendkasse.

Sensitivität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose transparente Spieltechnik: Alexandra Mikulska verkörpert in höchstem Maße diese einst von Frédéric Chopin geforderten Eigenschaften, heißt es in der Ankündigung.

Einmütig bestätigten dies Lehrer, Kritiker, Juroren sowie das Publikum. Längst zeichne sich die junge Pianistin nicht nur durch ihre außergewöhnlich ehrliche Chopin-Interpretation aus. Mit ihren Interpretationen von Haydn, Beethoven und Chopin habe Aleksandra Mikulska den Bodenseefestivals 2010 und 2011 „pianistische Sternstunden“ beschert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Auf dem Konzert-Programm in Bad Zwesten stehen die Ballade g-Moll op. 23, zwei Nocturnes, zwei Walzer, Scherzo b-Moll op. 31, drei Mazurken, Fantasie-Impromptu cis-Moll op. 66, Polonaise fis-Moll op. 44 und Andante spianato et Grande Polonaise brillante Es-Dur op. 22 von Chopin.

Das Konzert im Kurhaus beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 12, 10 und 8 Euro. Tickets gibt es im Vorverkauf unter Tel. 0 56 26/525 oder 727. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.