1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fritzlar-Homberg

Das Video zum Song „Einer von Tausend“ von Phil Schaller kommt heute Abend online

Erstellt:

Von: Sascha Hoffmann

Kommentare

Hat zum Start in seine Solokarriere mit Freunden einen Videoclip zur Single „Einer von Tausend“ gedreht: Phil Schaller (vorne im Bild).
Hat zum Start in seine Solokarriere mit Freunden einen Videoclip zur Single „Einer von Tausend“ gedreht: Phil Schaller (vorne im Bild). © Martin Schaller/Repro: Sascha Hoffmann

Von der TV-Castingshow „The Voice Kids“ zum ersten gemeinsamen Album mit den „Schlagerkids“ und weiter zur Arena-Tournee mit Kultstar Udo Lindenberg: Das Unshäuser Gesangstalent Phil Schaller geht unaufhaltsam seinen Weg und legt nun mit „Einer von Tausend“ seine erste eigene Single vor.

Fritzlar/Unshausen – „Ich war nach der Tournee mit Udo im Studio und habe mehrere Songs aufgenommen, sodass es nicht leicht war, sich für einen zu entscheiden“, sagt der 16-Jährige, der genau weiß, dass in der Weihnachtszeit Balladen besonders gern gehört werden. „Das war ausschlaggebend“, berichtet er von einer Zeit, in der es viele Entscheidungen zu treffen gab. Um die komplette Kontrolle über das Projekt zu haben und sich keinen Vorschriften irgendwelcher Plattenfirmen beugen zu müssen, habe er sich mit seinem Vater Martin entschieden, den Song selbst in die Welt zu schicken.

Phils Devise: Sich nicht beirren lassen

Ein gewagtes Unterfangen, denn es reicht nicht, den Titel auf Streaming- und Downloadplattformen zur Verfügung zu stellen. Die Menschen müssen schließlich auch erfahren, dass es dort etwas Neues von Phil zu hören gibt.

So wurde binnen kürzester Zeit direkt aus Unshausen die Werbemaschinerie angeworfen, eine Radioagentur engagiert und Auftritte gebucht. Und siehe da, der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Erste Radiosender nahmen „Einer von Tausend“ ins Programm auf, die Resonanz ist vielversprechend.

Kein Wunder, hat das Vater-Sohn-Gespann nichts dem Zufall überlassen und mit Diane Weigmann sowie Derek von Krogh echte Größen der Branche mit ins Boot geholt. Von Krogh ist bekannt durch seine Arbeit mit Nena, Weigmann durch ihre frühere Band „Lemonbabies“ und als begnadete Songschreiberin für sich selbst und viele andere, unter anderem Phil.

Er lebt seinen Traum

Der lebt nun seinen Traum, und genau darum geht es auch im aktuellen Song. „Jeder sollte seinen Weg so gehen, wie man ihn sich selbst wünscht, und sich nicht von anderen von seinen Träumen und Zielen abbringen lassen“, so der zielstrebige junge Mann, der schon jetzt weiß, dass es eben nicht nur Fans gibt, die einen mögen.

„Da sind auch Leute, die einen verunsichern und ablehnen, vielleicht aus Missgunst oder Neid, und wenn das nur „Einer von Tausend“ ist, kann einen das doch aus der Bahn werfen.“ Deshalb sei es so wichtig, an sich zu glauben und sich nicht beirren zu lassen. Das tut Phil keineswegs und legt zum Start seiner Solokarriere mit einem professionellen Video noch eine Schippe drauf. Gedreht Anfang des Monats im Hardehäuser Hof in Fritzlar, soll der Clip heute Abend Premiere feiern.

Mit dabei sind unter anderem die Tanzschule Tisiotti und viele von Phils Freunden. Sind da überhaupt noch Weihnachtswünsche offen? „Ja klar“, sagt Phil. „Ich möchte als Künstler anerkannt werden, wie ich bin – und wer weiß, wenn ich ganz viel Glück habe, bin ich vielleicht „Einer von Tausend“, der es schafft, anderen Menschen mit meiner Stimme und meiner Musik schöne Momente zu schenken. Das wäre mir das Wichtigste.“

Video feiert ab 18 Uhr Premiere

Info: Das Video zur Single „Einer von Tausend“ feiert heute um 18 Uhr bei Youtube auf dem Kanal „Phil Schaller Music“ Premiere.
(Sascha Hoffmann)

Auch interessant

Kommentare