In dieser Session regiert der Punk

In Besse wird Karneval gefeiert: Der CCB stellt Kinderprinzenpaar vor

+
Besser Prinzenpaare: Prinzessin Sabrina I. und Prinz Florian II. aus dem Hause Twardon und das Kinderprinzenpaar Prinzessin Emily I. aus dem Hause Pape und Prinz Tyler I. aus dem Hause Greiling Kornetzki. 

Das Motto der diesjährigen Session des CCB lautet: „Holt eure Nieten aus dem Schrank – beim CCB regiert der Punk“.

Auch beim Carneval-Club-Besse (CCB) hat die närrische Session begonnen. Das neue Kinderprinzenpaar wurde inthronisiert. In diesem Jahr sind Emily I aus dem Hause Pape und Tyler I aus dem Hause Greiling Kornetzki die Oberhäupter der närrischen Kinderschar.

Das Besser Prinzenpaar wurde im voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus ebenfalls vorgestellt. Sabrina I und Florian II aus dem Haus Twardon führen in diesem Jahr die Besser Narrenschar an.

Das Motto der diesjährigen Session des CCB lautet: „Holt eure Nieten aus dem Schrank – beim CCB regiert der Punk“.

Gerhard Schütz erhielt aus den Händen von KVK-Vizepräsident Frank Altrogge für sein Jahrzehnte langes Wirken im und für den Verein den Karlsorden, die höchste Auszeichnung die der Karnevalsverband Kurhessen zu vergeben hat.

Der IKN-Verdienstorden wurde gleich zweimal vergeben. Überreicht von IKN-Präsident Rüdiger Schanze, erhielten Anna Zinke und Chiara Nuhn die Auszeichnung für ihre Trainer-Arbeit mit dem Besser Doppelmariechen Svea Heinmann und Jette Schüssler, die es nach dem Casting zur HR-Fernsehsitzung 2019 in Baunatal bei „Karneval in Nordhessen“ ins Programm geschafft hatten.

Dazu gab es direkt vor der Ausstrahlung im HR-Fernsehen noch einen Vorbericht über die beiden in der Hessenschau, heißt es dazu weiter.

Veranstaltungen des Carneval-Clubs Besse

20. Februar 2020 Weiberfastnacht

22. Februar Prunk- und Kostümsitzung

23. Februar Kinderkarneval 

24. Februar Rosenmontagsparty

Alle Veranstaltungen finden in der Bilsteinhalle Besse statt. Der Vorverkauf beginnt am 8. Dezember um 11.11 Uhr in der Bilsteinhalle Besse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.