Abgeordneter Häusling zur Europawahl: Noch besseres Ergebnis als erwartet

+
Martin Häusling

Martin Häusling (Oberurff)  wird zum dritten Mal als Abgeordneter für die Grünen ins Europaparlament einziehen

„Ich werde mit vielen neuen Mitstreitern ins neue Europaparlament einziehen“, freute sich Martin Häusling  über das Wahlergebnis der Grünen. Die Grünen werden „ein entscheidendes Wörtchen mitreden in Europa“ in den nächsten fünf Jahren, sagte er am Sonntagabend. Auch in Frankreich hätten die Grünen stark gewonnen. „Die Themen sind uns nachgelaufen“, meint Häusling. „Wir haben mit Klima und Umwelt konsequent durchgehalten, das hat sich ausgewirkt.“ Super findet der Ökobauer, dass die Grünen in seiner Heimatgemeinde Bad Zwesten erstmals stärkste Partei wurden.

Lesen Sie auchEuropawahl 2019: Ergebnisse aus allen hessischen Gemeinden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.