Menschenkette gegen Lärm an der A49 bei Edermünde-Holzhausen

Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
1 von 20
Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
2 von 20
Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
3 von 20
Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
4 von 20
Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
5 von 20
Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
6 von 20
Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
7 von 20
Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
8 von 20
Menschenkette gegen Lärm an der A4 bei Edermünde-Holzhausen
9 von 20

Eingeladen hatte die Interessengemeinschaft Lärmschutz A49. Sie fordert unter anderem eine Gleichbehandlung von Anwohnergemeinden beim Lärmschutz. Bisher seien die Grenzwerte beim Neubau von Autobahnen deutlich niedriger als bei älteren Standorten an der Autobahn.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Weihnachtsmarkt Fritzlar: Schneefall sorgte für winterlichen Zuckerguss
Die Fritzlarer Innenstadt war am Wochenende festlich herausgeputzt: Der Weihnachtsmarkt wurde zum Anziehungspunkt für …
Weihnachtsmarkt Fritzlar: Schneefall sorgte für winterlichen Zuckerguss
Impressionen vom Homberger Clobesmarkt
Impressionen vom Homberger Clobesmarkt