Fritzlar: Advent in den Höfen 2016

Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
1 von 38
Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
2 von 38
Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
3 von 38
Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
4 von 38
Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
5 von 38
Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
6 von 38
Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
7 von 38
Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
8 von 38
Fritzlar: Advent in den Höfen 2016
9 von 38

Fritzlar. Die Erfolgsgeschichte von Advent in den Höfen in der Fritzlarer Altstadt kann fortgeschrieben werden. Am Wochenende hatten die Besucher aus dem weiten Umfeld der Dom- und Kaiserstadt die Qual der Wahl aus 17 Höfen, in denen es vorweihnachtliche Accessoires, Kleinkunst und Kunsthandwerk zu bestaunen und zu kaufen gab. Dazu ein abwechslungsreiches Musikprogramm, vom Leierkasten über Alphörner bis hin zur klassischen Blasmusik.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Fotos: Fritzlar startet in die neue Karnevalssession
Mit der Proklamation des Stadtprinzenpaares hat am Sonntag in Fritzlar die Session 2018/19 begonnen. Viele …
Fotos: Fritzlar startet in die neue Karnevalssession
Erstes Galadinner zugunsten der Homberger Tafel
180 Gäste genossen in der Homberger Stadthalle ein Vier-Gänge-Menü, zubereitet von drei Spitzenköchen. Der komplette …
Erstes Galadinner zugunsten der Homberger Tafel

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.