Advent in den Höfen trotzt dem Wetter

zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember
1 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.
zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember Stand von Vinzenz Hahn aus Vellmar
2 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.
zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember Stand von Vinzenz Hahn
3 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.
zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember Lilo Sarec aus Freudenthal
4 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.
zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember
5 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.
zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember Uli Ludwig am Jagdborn Volke rReinbold, Rüdiger Hanke und Rolf Wiederhold von links mit Wurstspezialitäten von Wildschwein und Reh
6 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.
zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember Uli Ludwig am Jagdborn
7 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.
zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember Gabi und Michael Schraan aus Fritzlar probierten Wildschweinfleisch In der Mitte Rolf Wiederhold
8 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.
zzp123 Advent in den Höfen 2017 Fritzlar Dezember
9 von 18
Advent in den Höfen in Fritzlar.

Fritzlar. Viel Andrang bei Advent in den Höfen: In der Fritzlarer Innenstadt herrschte am Wochenende weihnachtliche Hochstimmung: Menschen bummelten zu Tausenden durch die Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

IC stand bei Borken still: 360 Fahrgäste mussten Zug verlassen
Wegen eines Oberleitungsschadens stand ein IC am Montagabend auf der Bahnstrecke zwischen Borken und Wabern still. Der …
IC stand bei Borken still: 360 Fahrgäste mussten Zug verlassen
IC steht bei Borken still: Evakuierung nach Oberleitungsschaden 
Borken. 360 Fahrgäste mussten am Montagabend aus einem IC evakuiert werden, nachdem der Zug zwischen Borken und Wabern …
IC steht bei Borken still: Evakuierung nach Oberleitungsschaden 

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.