Forstamt Jesberg beteiligt sich an Waldaktionstag

Führung durch den Stadtwald

Fritzlar/Niedenstein/Jesberg. Das Forstamt Jesberg lädt unter dem Motto „Unser Wald – vielfältig für dich! “ zu drei Veranstaltungen am Waldaktionstag (Sonntag, 20. September) ein.

• Wanderung durch den Stadtwald Fritzlar: Zwei Förster stellen anhand verschiedener Waldbilder ihre Arbeit vor. Das Thema: Waldbewirtschaftung im Stadtwald Fritzlar. Beginn ist um 10 Uhr am ehemaligen Forsthaus Fritzlar, Rothhelmshausen. Das Ende ist für 13 Uhr geplant.

• Wald-Wanderung rund um die Altenburg: Das Motto lautet „Wald und Altenburg im Wandel der Zeit“. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr, Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Altenburg in Niedenstein (Anfahrt über den Altenburger Weg). Die Führung geht bis etwa 12.30 Uhr.

• Wanderung im Revier Treisbach: Es geht um die Bedeutung der Buche vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Die Tour mit zwei Förstern beginnt um 10 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich an der Bushaltestelle Hundshausen, Ende gegen 14 Uhr. Eine Verpflegung wird im Anschluss am Köhlerplatz angeboten. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.