Baustellenabschlussparty in der Oberen Bahnhofsstraße in Borken

Grund genug für eine Feier

Sie freuen sich auf die Party nach der Fertigstellung: Marco Körner, Vorsitzender des Unternehmerrings Schwalm-Eder West, Sonja Lehmann von der Buchhandlung Bücherwurm mit Frank und Nina Erdlenbruck von der Apotheke am Tor.

Lange Zeit waren die Geschäfte in der Oberen Bahnhofstraße mit in die Baustelle integriert. Das ist jetzt endlich Geschichte – die Kunden können wieder auf ebenen Wegen in die Geschäfte gelangen.

Das ist für die Inhaber ein Grund zum Feiern. Deshalb wird am 25. Juli von 12 bis 16 Uhr die Fertigstellung mit verschiedenen Aktionen gefeiert.

Aktionstag am Freitag und Party am Samstag

PDF der Sonderseite Baustellenabschlussparty

Die Apotheke „Am Tor“ startet bereits am Freitag, 24. Juli, mit ihrem Aktionstag im Rahmen einer Baustellenabschlussparty und lädt zu Kaffee, Waffeln, Würstchen und Glücksraddrehen ein. Und alle Geschäfte und Betriebe der oberen Bahnhofstraße ziehen am Samstag an einem Strang und reihen sich in den Veranstaltungsreigen ab Laden- beziehungsweise Geschäftsöffnung am Morgen ein: Kik, Drogerie Mainhardt, Schuhhaus Freund, Frechdachs/Wegener, Fahrschule Warlich, LVM-Priester, Restaurant Pegasus, Haarstudio „Jenhair“, Buchhandlung „Der Bücherwurm“, Bäckerei Becker, Modehaus Plock und Young Shop, Raiffeisenbank und als Gastbetrieb „Euronics XXL“. Aktionen vor der Ladentür, Luftballonwettbewerb, Rabatt- und Sonderangebote, Waffeln- und Kaffeeverkauf, Schnäppchenmarkt, Fischstäbchenangeln, Zöpfe flechten, bunte Strähnen und ein Straßenflohmarkt warten auf die Besucher und Gäste.

Kurzfristige Sperrung

Von 12 Uhr bis 16 Uhr muss allerdings die obere Bahnhofstraße auch aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Die Bühne ist vor dem Büro LVM-Priester dann bereits aufgebaut und Livemusik erwartet die Gäste und Besucher der Baustellenabschlussparty. Dann können sich auch die Mädchen und Jungen auf ein weiteres Angebot freuen. Auf dem Asphalt der oberen Bahnhofstraße verwandeln sich Kindergesichter beim Kinderschminken in farbenfrohe Motive. (zzp)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.