Bäume werden gefällt

Gudensberger Schlossberg weiter gesperrt

+
Am Gudensberger Schlossberg müssen Bäume gefällt werden

Auch wenn die Wege zum Schlossberg in Gudensberg bei sonnigem Frühlingswetter Spaziergänger locken: Die Strecken bleiben wegen Baumfällarbeiten weiter gesperrt.

Weil die trockenen Sommer dem Baumbestand zugesetzt hatten, wurden die Arbeiten notwendig. Das Fällen ist laut Bürgermeister Frank Börner eine Vorsichtsmaßnahme, weil die Standfestigkeit nicht gewährleistet war. „Viele Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden.” Börner bezeichnet den Schlossberg als ein wichtiges Erholungsgebiet. Einige Bäume – vorwiegend Eichen – waren über 100 Jahre alt. Nach weiteren Rodungsarbeiten sollen die Wege freigegeben werden.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.