Reparaturen an Funkzelle

Telekom: Kein Mobilfunkempfang in Gudensberg

„Kein Netz“: So sieht es bislang für Handy-Empfang in Schiffelbach aus. Bald ist damit Schluss: Laut Deutscher Funkturm GmbH soll der dort bereits installierte Mobilfunkmast bis Ende 2020 in Betrieb gehen. Spätestens aber Anfang 2021. 
+
„Kein Netz“: So sieht es bislang für Handy-Empfang in Schiffelbach aus. Bald ist damit Schluss: Laut Deutscher Funkturm GmbH soll der dort bereits installierte Mobilfunkmast bis Ende 2020 in Betrieb gehen. Spätestens aber Anfang 2021. 

Gudensberg – Schlechte Nachrichten für Telekomkunden in Gudensberg: Das Mobilfunknetz ist seit Dienstag abgeschaltet.

Grund dafür sind Reparaturarbeiten an einer Funkzelle im Gudensberger Stadtteil Obervorschütz. Das teilt die Telekom auf HNA-Nachfrage mit.

Die Telekom bitte um Verständnis. „Während der Arbeiten kann es auch sein, dass die Funkzelle wider angeschaltet wird, so dass der Empfang wieder da ist“, heißt es weiter von der Telekom. Dieser könne im nächsten Moment aber wieder weg sein. Das gehe solange, bis die Arbeiten vollständig abgeschlossen seien.

Die Reparatur- und Wartungsarbeiten können sich noch bis Freitag, 18. Dezember, ziehen.  lhn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.