Dringend: Cantare musica sucht Tenöre

+

Homberg. Der Chor Cantare musica aus Homberg sucht dringend neue Tenöre.

Bis vor kurzem hatte der Verein noch drei begeisterte Tenorsänger, einer sei nun kurzfristig ausgeschieden, teilt der Chor mit.

Das führe zu einer schwierigen Situation: Cantare musica hat sich für den diesjährigen Chorwettbewerb des Mitteldeutschen Sängerbundes am 21. November in Hann. Münden angemeldet, um das Prädikat „Konzertchor“ zu ersingen. Dies ist nur möglich, wenn alle Stimmen - auch der Tenor - ausreichend besetzt sind.

Es werden daher dringend Sänger mit dieser Stimmlage gesucht, die Cantare musica bei der Vorbereitung und der Teilnahme unterstützen. Gerne werden auch dauerhaft Sängerinnen und Sänger aufgenommen. Chorprobe: Montag, 24. August, 20 Uhr, Gemeindehaus im Bindeweg.

Kontakt: Annelie Vaupel-Werkmeister, Vorsitzende, Tel. 0 56 81/ 5542, Mail: Werkmeister-Homberg@t-online.de

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.