30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs

30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
1 von 19
30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
2 von 19
30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
3 von 19
30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
4 von 19
30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
5 von 19
30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
6 von 19
30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
7 von 19
30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
8 von 19
30. Hilfstransport nach Stolin: 36 Stunden unterwegs
9 von 19

Homberg. Mehrere Tonnen Hilfsgüter im Gepäck und voller Erwartung: So startete am Freitag der 30. Hilfstransport nach Stolin. HNA-Redakteurin Maja Yüce ist dabei und berichtet über die Eindrücke.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Fritzlar-Homberg
Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Fritzlar-Homberg
Frühlingserwachen in Borken: Tausende besuchten Innenstadt, Museum und die Märkte
Borken. Besser hätte es nicht sein können: bei optimalem Wetter drängten sich tausende vor allem am Sonntag in der …
Frühlingserwachen in Borken: Tausende besuchten Innenstadt, Museum und die Märkte