1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fritzlar-Homberg
  4. Homberg (Efze)

Körper und Geist im Einklang: Michele Rako bietet energetisches Heilen und Hypnose an

Erstellt:

Von: Chantal Müller

Kommentare

Auf dem Foto ist eine Frau zu sehen.
Michele Rako hat in Roppershain eine kleine Praxis eröffnet. © Chantal Müller

Nur wer mit Körper und Seele im Einklang ist, kann wirklich gesund leben – das ist Michele Rakos Devise.

Roppershain – Wieder ins Gleichgewicht kommen. Den natürlichen Fluss des Körpers wieder in Gang bringen. Antriebslosigkeit und Selbstzweifel besiegen. Kurzum: Mutig sein und sich seinen Problemen stellen. Dabei hilft Michele Rako all jenen, die bereit sind, sich auf Hypnose und energetische Heilmethoden einzulassen. Denn die 28-Jährige ist davon überzeugt:

Nur wer mit Körper und Seele im Einklang ist, kann wirklich gesund leben.

Rako hat eine eigene kleine Praxis in Roppershain

Michele Rakos eigene Reise begann vor fünf Jahren, sie bezeichnet diese als Wendepunkt in ihrem Leben. Geprägt von der Erwartung, den eigenen Körper permanent kontrollieren zu können, verlor sie die Kontrolle über ihn. „Ich kam irgendwann selbst nicht weiter. Es ging immer nur um meinen Körper, aber nie um das Innere“, erzählt die gebürtige Gudensbergerin, die früher als Fitnesstrainerin arbeitete und sich heute als Lehrerin sieht.

Um Ruhe zu finden, sich vitaler zu fühlen und ihren Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, begann Rako eine Ausbildung im energetischen Heilen sowie in Hypnoseformen. In ihrer Praxis in Roppershain, die sie zu Beginn des Jahres eröffnet hat, wendet sie bei ihren Klienten nun Techniken an, um den Körper auf einer psychischen Ebene wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Mit den schamanischen Fantasiereisen, einer Form der Hypnose, könne sie Klärung zwischen Menschen schaffen, Schuldgefühle und traumatische Ereignisse lösen, sagt sie. „Die Heilbehandlungen sollen wie ein Energieboost sein.“

Etwa sechs Behandlungen empfiehlt Rako, um Spannungen gut und umfassend lösen zu können

Doch damit Rako Hilfe bei Veränderungen bieten kann, müssen sich ihre Klienten nicht nur auf die Reise einlassen, sondern auch hart an sich arbeiten. „Dinge im Unterbewusstsein zu verändern funktioniert nur, wenn man wirklich bereit dazu ist.“ Deshalb gibt es auch Übungen für zu Hause, Hausaufgaben quasi. „Man muss alles üben, um es umsetzen zu können“, sagt Rako. Das sei beim Bewusstsein so und beim Sport. Den bietet die Roppershainerin in ihrer Praxis ebenfalls an. Wer etwas für seinen Körper tun möchte, erhält bei ihr ein persönliches Training. „Abnehmen, Körperstraffung, Rücken, Hüfte – das ist alles kein Problem.“ Darüber hinaus bietet Rako Meditationen und praktische Seminare dazu an.

Etwa sechs Behandlungen empfiehlt Rako, um Spannungen gut und umfassend lösen zu können. Zukünftig will sie sich zusätzlich in die Grafologie, der Lehre der Handschrift als Ausdruck des Charakters, einarbeiten, um so noch mehr über ihre Klienten herausfinden zu können. (Chantal Müller)

Spirituelle Rituale kennenlernen

Michele Rako bietet am Sonntag, 3. April, sowie am 24. April einen Vortrags- und Meditationsabend in ihrer Praxis an. Dort können Interessierte spirituelle Rituale kennenlernen und Einblicke in die Meditation gewinnen. Außerdem zeigt Rako Techniken zur Selbsthilfe, um negative Gefühle aufzulösen. Los geht es jeweils um 18.30 Uhr, Lembacher Straße 2. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Infos und Anmeldung: Michele Rako, Tel. 0 152/547 387 32, wiefunktioniertleben.de

Auch interessant

Kommentare