Premiere: Homberger laden für Donnerstag zum Nachtmarkt

+

Homberg. Er soll ein Treffpunkt für Anwohner und Besucher werden: Der erste Homberger Nachtmarkt findet am Donnerstag von 17 bis 22 Uhr statt.

„Es soll nicht nur ein Verkaufsplatz für frische Produkte sein, sondern auch ein Ort der Kommunikation“, sagt Heike Ohnstedt, Vorsitzende des Stadtmarketingvereins (auf dem Bild: zweite von links). „Man trifft sich, plaudert, vernascht frische Lebensmittel oder nimmt sie heim“, sagt sie und freut sich mit (von links) Dirk Schaller, Susanne Mannheim und Simone Bressan auf das Markttreiben in der Altstadt.

„Es gibt Livemusik, Marktstände, Wein, Cocktails, Bier und wir grillen“, so Schaller. Ohnstedt betont, dass es auch außergewöhnliche Grillspezialität geben wird.“

Das könnte Sie auch interessieren