Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack in Homberg

Schlager-Traumpaar am Samstag in Homberger Open-Air-Arena

ARCHIV - 24.11.2017, Nordrhein-Westfalen, Hürth: Die Sängerin Anna-Carina Woitschack (l) und Trompeter Stefan Mross kommen zum RTL-Spendenmarathon. (zu dpa "Stefan Mross hat durch seine Freundin "die Kurve gekriegt") Foto: Henning Kaiser/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
+
Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack spielen am Samstag in der Homberger Open-Air-Arena (Archivfoto)

Hoher Schlager-Besuch in der Homberger Open-Air-Arena: Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack geben sich auf dem Gelände der Ostpreußenkaserne die Ehre.

Auch Schlager-Konzerte können derzeit nicht wie gewohnt stattfinden, das Coronavirus macht das unmöglich. Trotzdem sind viele Schlagerstars sehr darum bemüht, ihren Fans ein Konzert bieten zu können. Dazu zählt auch das neue Schlager-Traumpaar Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross. Am Samstag, 30. Mai, treten sie ab 15.30 Uhr auf der Bühne der Open-Air-Arena in Homberg auf. Das einstündige Konzert, bei dem das Paar sein neues Album „Stark wie zwei“ präsentieren wird, können Fans in ihren Autos live und ohne Ansteckungsgefahr erleben, teilen die Veranstalter mit. 

Karten (8,80 Euro pro Person) gibt es online unter openair.cine-royal.de 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.