Kostenloser Test pro Woche

Pro Woche: Ein kostenloser Corona-Test in elf Standorten im Schwalm-Eder-Kreis möglich

In elf Standorten im Schwalm-Eder-Kreis auf das Coronavirus testen lassen.
+
In elf Standorten im Schwalm-Eder-Kreis auf das Coronavirus testen lassen.

Im Schwalm-Eder-Kreis können sich ab sofort alle Menschen ein Mal wöchentlich kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Und das in elf Standorten – unter anderem in Melsungen, Homberg und Treysa. Das gibt der Landkreis bekannt.

Zum Testen berechtigt sind neben Ärzten und Zahnärzte, ärztlich oder zahnärztlich geführte Einrichtung, medizinische Labore, Apotheken sowie Rettungs- und Hilfsorganisationen.Die Bürgertestung ist Teil der neuen Bundesverordnung vom 8. März – danach haben auch Menschen ohne Symptome den Anspruch auf einen Schnelltest (PoC-Antigen-Test) pro Woche.

Im Landkreis können sich alle Menschen ab sofort ein mal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Diese Testmöglichkeiten befinden sich wie folgt:

  • Walpurgis Apotheke Gilserberg
  • Zanhnärztliches Behandlungszentrum Obervorschütz
  • Aesculap Apotheke Melsungen
  • Mörscher Engel e. V. Morschen
  • Deutschhaus Apotheke Neukirchen
  • Rosen Apotheke Melsungen und Bartenwetzer Apotheke Melsungen
  • Kreuz-Apotheke Niedenstein
  • Gemeinschaftspraxis Klapsing/ Noll Wabern
  • Praxis D. Prokesch Schwalmstadt-Treysa
  • Testcenter der Kassenärztlichen Vereinigung Homberg

Die Teststellen wurden vom Gesundheitsamt per Einzelbeauftragung berechtigt, so der Landkreis. Zuvor hätten sie beim Gesundheitsamt ihre Bereitschaft signalisiert. „Wir sind den Praxen, Apotheken und auch den Mörscher Engeln als Verein sehr dankbar“, sagt Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Man hoffe, die Liste der Anlaufstellen zeitnah noch ausweiten zu können. Auf der Homepage des Landkreises finden sich die Adressen sowie Kontaktdaten zur Terminvergabe.

Leistungserbringer, die nach der aktuellen Testverordnung des Bundes berechtigt sind Bürgerstests anzubieten, wenden sich an das Gesundheitsamt des Schwalm-Eder-Kreises unter Tel. 05681/775 656 oder gesundheitswesen@schwalm-eder-kreis.de.

Mehr: schwalm-eder-kreis.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.