Mädchen in geheimer Mission unterwegs

Schwalm-Eder. Für Mädchen im Alter von elf bis 16 Jahren wird es wieder einen Aktionstag geben, der am Samstag, 28. Februar, von 11 bis 18 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Jugendherberge Mosenberg stattfindet. Es sind noch Plätze frei. Die Teilnehmerinnen werden diesmal in geheimer Mission unterwegs sein, sie sollen sich wie Spione und Geheimagenten fühlen und „undercover“ ermitteln. Sie können wieder unter zahlreichen Angeboten wählen, ob sie etwa ihr detektivisches Geschick und Kombinationsvermögen einsetzen oder sich an einer Spurensuche versuchen wollen.

Mitzubringen sind sieben Euro als Kostenbeitrag für Verpflegung und Material, bequeme Kleidung, Getränke und ein USB-Stick. Veranstaltet wird der Mädchen-Aktionstag von der AG Mädchenarbeit des Schwalm-Eder-Kreises in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk. Anmeldung: Bärbel Spohr vom Jugendbildungswerk, Tel 05 681/77 55 86, E-Mail unter baerbel.spohr@schwalm-eder-kreis.de. (red)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.