Sehen, fühlen, schmecken

Backhaus Schwarz zeigt in der Nacht des Backens hautnah wie Brot und Gebäck entstehen

+

Zum 125-jährigen Bestehen wartet das Backhaus Schwarz mit einem ganz besonderen Leckerbissen auf: Bei der NACHT DES BACKENS am 16. April von 15 bis 23 Uhr gibt es in der Backwerkstatt Schwarz und Backstube der Brotmanufaktur – beides in Bad Wildungen – ein Programm für die ganze Familie.

Während die Kinder am Nachmittag zum Backen eingeladen sind, kann man abends einen Blick in die Brot- und Gebäck-Herstellung werfen und die einzelnen Zutaten im Detail kennen lernen. Die Besucher werden mit Live Musik unterhalten und können vor Ort den ein oder anderen Cocktail bzw. ein kühles Fassbier genießen und die Jubiläumspreise nutzen.

Von Gudensberg nach Bad Wildungen und zurück ist ein gratis Shuttlebus eingerichtet. Abfahrt Gudensberg Backhaus Untergasse 19: 
18:15 Uhr 19:30 Uhr, 21:45 Uhr Rückfahrt von der Backstube nach Gudensberg: 18:55 Uhr, 21:15 Uhr 22:30 Uhr Um gratis Reservierung wird gebeten.

Programm Backwerkstatt Schwarz, Cafe
Berliner Str. 6 in Bad Wildungen, am 16. April, 15:00 – 23:00 Uhr

Kinderbackstube: Wir backen mit Ihren Kindern von 15:00 bis 17:00 Uhr

Nur am 16.04: Jubiläums-Tortenschlacht

Probieren Sie unsere hausgemachten Landhaustorten. 1 Stück Torte + Filterkaffee bodenlos nur 3,50 €

Brotverkostung / Brotberatung mit Monika Schwarz „Ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin“ Rohkostbrot / glutenfreies Brot / Natursauerteig und Urgetreidebrote

Ab 17:00 Uhr heißes aus dem Holzbackofen: Flammkuchenvariationen, Speckkuchen

Live Musik aus dem Edertal ab 18:00 Uhr

Cocktails / frisch gezapftes Fassbier und Partytime

Programm Brotmanufaktur, Backstube
Zum Wolfhagen 10 in Bad Wildungen, am 16. April, 18:00 – 23:00 Uhr

Ihren regionalen Bäcker live erleben. Das Bäckerhandwerk vor Ort kennen lernen

Vorstellung der handwerklichen Brotherstellung an verschiedenen Stationen:

Herstellung von Sauerteigen, Quellstücken, Körnermischungen.

Vorstellung frisch gekochter Massen und Gebäckfüllungen zum Probieren.

Herstellung von Muffins, Croissants, verschiedene Brötchen, Torten und Sahneschnitten.

Vom Korn zum Brot. Urgetreide hautnah eleben. Vorstellung von unserem regionalen Bio Bauer Stefan Itter (sehen, fühlen, schmecken)

Verkauf Aktionstüte mit frischen Gebäcken aus der Backstube zum Jubi-Preis

Backhaus Günter Schwarz

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.