Neues Prinzenpaar für Haddamar: Die spinnen wohl, die Römers

Haddamar. Die spinnen, die Römers: Das werden sich manche Karnevalisten vom Carneval-Club Haddamar (CCH) am Neujahrstag scherzhaft gedacht haben, als mit Prinzessin Sandra I. und Prinz Marco I. (Fotos oben) bereits das zweite Prinzenpaar der Familie Römer aus Lohne vorgestellt wurde.

Der Nachbarort entwickelt sich langsam zur Narrenschmiede oder einem närrischen Ortsteil von Haddamar. Aber was will man machen, wenn die Nachwuchsnarren aus dem eigenen Dorf in die Kernstadt abgewandert sind und dort den Kinderprinzenthron erklommen haben. Dann muss man eben in die Ferne schweifen, wenn das Gute selbst nicht so nah liegt. Ihren ersten großen Auftritt wird das Halmersche Prinzenpaar am 8. Februar beim ersten Büttenabend im Dorfgemeinschaftshaus in Haddamar haben. (zzp) Foto: Zerhau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.