25.000 Teilnehmer in 40 Jahren

Rekord beim Volkswandertag im Borkener Stadtteil Stolzenbach

+
Glückwunsch: Brigitte Horn aus Dillich (blaue Jacke) war die 25 000. Teilnehmerin beim Volkswandertag im Borkener Stadtteil Stolzenbach, der dort zum 40. Mal veranstaltet wurde. Unser Foto zeigt sie mit Bürgermeister Bernd Heßler bei der Siegerehrung.

Stolzenbach. Mit einem Rekord ist der 40. Volkswandertag im Borkener Stadtteil Stolzenbach zu Ende gegangen. 25.000 Menschen haben in den vergangenen Jahren daran teilgenommen.

Brigitte Horn aus Dillich, die immer wieder gerne dabei ist, wurde von Bürgermeister Bernd Heßler als die 25.000. Teilnehmerin ausgezeichnet.

Zum Jubiläum hatte auch Wettergott ein Einsehen, und die Sonne strahlte vom Himmel. Ein Rundkurs führte von Stolzenbach durch die Gemarkungen der angrenzenden Ortschaften. Dabei gab es immer wieder herrliche Aussichten auf die Borkener Seenlandschaft.

382 Wanderer machten sich auf den Weg, darunter waren viele Familien mit Kindern und Teilnehmer mit Hunden. Die hungrigen Wanderer konnten sich an den Stationen mit Fettenbrot und Gurke stärken.

Auch ein Wettstreit gehört in Stolzenbach immer dazu. So wird alljährlich ermittelt, wer die größte Gruppe stellt. Das Ergebnis: Den 1, Platz belegte die Feuerwehr Pfaffenhausen mit 84 Wanderern, dahinter folgt die Vereinsgemeinschaft Dillich (63) und der VfL Verna-Allendorf (20).

Bis zur Verkündung der Ergebnisse stürmten die Wanderer das üppige Kuchenbuffet. Zum Jubiläum hatte Hildegard Beck eigens einen Kuchen mit einer 40 gezaubert.

Kult ist auch immer die Ankündigung der Siegerehrung. Mitorganisator Martin Richter läuft mit der Dorfschelle durch die Straßen rund um die Kirche und bittet die Teilnehmer zur Siegerehrung, die Bürgermeister Bernd Heßler und Ortsvorsteher Walter Klippert vornahmen.

Die Teilnehmer, darunter auch einige aus dem Raum Kassel, waren von der Veranstaltung sehr angetan. Klaus Lehmann aus Gudensberg, der sich mit seiner Frau kurzfristig entschlossen hatte, mitzuwandern freut sich schon aufs nächste Jahr. Am 1. Mai 2016 ist die Wanderung Teil der 750-Jahr-Feier von Stolzenbach. (zpb)

Über Stock und Stein: Volkswandertag im Borkener Stadtteil Stolzenbach

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.