Rockkonzert mit 5000 Euro Erlös

Tolles Ergebnis beim Benefiz-Rockkonzert im Bad Zwestener Kurhaus: 350 Gäste waren gekommen und ließen es krachen zur Musik der lokalen Band Flashbat on the Roof. Dank großer Spendenbereitschaft kamen schließlich 5000 Euro zusammen für die Familie der Brandopfer von Zimmersrode. Veranstaltet wurde das Konzert von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Zwesten, der Hühnerfarm 2000 und der Gemeinde Bad Zwesten. Die Band hatte auf ihre Gage verzichtet. In drei Sets rockte das Kurhaus bis weit nach Mitternacht. Die Veranstalter bedanken sich bei allen Gästen und besonders bei Lothar Lämmer, Torsten Kehr, Familie Lanuto für das Essen, Timo Keller (Bühnenbeleuchtung), Mario Wessel/Raimond Barthel/AWS für die Unterstützung. (red) Foto: Rinnert/nh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.