Gereon Schoplick (Gitarre) und Hajo Hoffmann (Mandoline) spielen in Niederurff

Saitenwechsel in der Pfarrei

Künstler an den Saiten: Gereon Schoplick (links) und Hajo Hoffmann treten in Niederurff auf. Foto: privat

Niederurff. Als Duo mit dem Namen „Saitenwechsel“ geben Gereon Schoplick (Gitarre) und Hajo Hoffmann (Mandoline) in der Alten Pfarrei in Niederurff ein Konzert. Sie treten am Donnerstag, 15. Januar, ab 19 Uhr auf.

Hajo Hoffmann sei Deutschlands führender Virtuose auf Ukulele und Mandoline. Gereon Schoplick spielt eine zwölfsaitige Gitarre, Konzertgitarre und Mandocello.

Neue Klangwelten

Gemeinsam wollen sie die Konzertbesucher in faszinierende akustische Klangwelten zwischen Weltmusik, Klassik und Improvisation entführen. Lateinamerikanische Grooves treffen auf weltmusikalische Ausflüge von Sizilien bis zum Ural, herrliche Melodiebögen und satte Harmonien werden gewürzt mit viel Spielfreude und Improvisation, heißt es in der Ankündigung.

Hajo Hoffmann sei einer der bekanntesten Jazzgeiger in Deutschland und widme sich in den vergangenen Jahren verstärkt seiner Liebe zu den Zupfinstrumenten Mandoline und Tenor-Ukulele. Er hat bereits mit zahlreichen Größen aus Jazz und Popmusik zusammengespielt. So ist er festes Mitglied in Heinz Rudolf Kunzes Akustik-Trio „Räuber in Zivil“. Seit zwei Jahren besteht das Duo Saitenwechsel mit dem Gitarristen Gereon Schoplick.

Weitgehend Autodidakt

Schoplick wurde 1963 in Bad Kreuznach geboren und wuchs in Bad Wildungen auf. Erst relativ spät, mit 20 Jahren nämlich, fing er an, Gitarre zu spielen. Er lernte weitgehend autodidaktisch und spielt in verschiedenen Bands wie der Latin-Band „UND“ und der Akustik-Folk-Jazzband „Löbelwowon“ mit. Hajo Hoffmann wurde 1958 in Hannover geboren. Von 1990 bis 1992 war er Dozent für Jazzvioline an der Musikhochschule Köln. Er nahm unter anderem mit dem European Swing Trio, Jörg Widmoser, Hajo & Lygia, Melva Houston, Paul Shigihara und Charlie Mariano auf. (red)

• Karten: Vorverkauf zwölf Euro in der Buchhandlung Akzente in Bad Zwesten, oder Bestellung unter Tel. 0 66 93/16 19 • www.hajohoffmann.com • www.alte-pfarrei- niederurff.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.