18 Sternsinger sangen in Neuental

Neuentaler Sternsinger: In fünf Gruppen sammelten sie für Kinderprojekte in Tansania. Foto: Privat

Neuental. 18 Sternsinger aus der katholischen Kirchengemeinde St. Peter in Neuental waren drei Tage lang unterwegs in Neuental, Jesberg und Bad Zwesten. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“ sangen die Kinder in Begleitung von Pfarrer Reinhold Lambert und baten um Spenden. 91 Familien empfingen den Neujahrssegen der Sternsinger und spendeten insgesamt 1921,88 Euro. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.