Weihnachtsgeschichte

In Falkenberg wird am Heiligen Abend ein Krippenspiel aufgeführt

„In diesen ungewöhnlichen Zeiten muss man Zeichen setzen. Wir machen das mit einem kleinen Krippenspiel auf der Freilichtbühne im Park in Falkenberg“, sagt Pfarrerin Sabine Koch.

Falkenberg - Die Idee zum Krippenspiel wurde bereits im Oktober des vergangenen Jahres geboren, doch wegen der Corona-Pandemie musste das Vorhaben abgesagt werden.

Weil die Pandemie andauert, wird das 15-minütige Krippenspiel sowohl live aufgeführt als auch aufgenommen und ist am Heiligen Abend ab 18 Uhr auf dem Youtube-Kanal (https://bit.ly/3yNlaYc) von Pfarrerin Sabine Koch aus Hebel zu sehen.

Aufführung von Krippenspiel am Heiligen Abend in Falkenberg

Die Handlung: In einem Wohnzimmer packen zwei Kinder am Heiligen Abend die Krippenfiguren aus. Einer Figur nach der anderen hauchen die Darsteller im Falkenberger Krippenspiel nun Leben ein und die Weihnachtsgeschichte beginnt.

Das Ensemble: Die Mädchen, die die Figuren auspacken, sind Hanna Kimpel und Paula Eckmanns. Die Mutter spielt Nadine Stolz, Maria und Josef werden von Christina Friedrich und Roland Klingler dargestellt.

Lea Hirluksch spielt die Wirtin, Franziska Heinz ist der Engel. Franziska Kimpel, Lilli und Steffi Vogel sind die Heiligen Drei Könige, Jannis Vogel und Niklas Hartung spielen die beiden Hirten.

Führen mit viel Spaß und Freude das Krippenspiel auf: Jannis Vogel, Franziska Heinz, Niklas Hartung, Hanna Kimpel, Christina Friedrich, Paula Eckmanns, Lea Hirluksch, Roland Klingler, Franziska Kimpel, Stefanie Vogel, Lilli Vogel und Nadine Stolz.

Viel Unterstützung gibt es für das Krippenspiel in Falkenberg

Regie und Aufnahmeleitung liegen in den Händen von Pfarrerin Sabine Koch, für den Kulissenbau waren Christina Engelbrecht und Joachim Liebhardt zuständig, die Freiwillige Feuerwehr Falkenberg übernimmt die Beleuchtung.

Technische Unterstützung bekam das Ensemble von Shift-Events, die Kostüme stammen vom Verein „Hoffnung für Dich“. Für Beleuchtung, Nebel und Bühne waren Ben Krimmel, Tobias Vogel, Hannah Friedrich, Alina Wicke und Rosalie Walle zuständig.

Hinweis für die Besucher, die sich das Falkenberger Krippenspiel vor Ort ansehen wollen: Das Gelände um die Freilichtbühne ist abgesperrt, es besteht Maskenpflicht, für den Zutritt gilt die 3G-Regel. (Peter Zerhau)

Rubriklistenbild: © Sabine Koch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.