Zum Festakt wird auch die Kanzlerin erwartet

100. Geburstag von Otto Bock: Prothesen-Hersteller hat Mitarbeiterzahl verfünffacht

+
Der Firmensitz des Medizintechnik-Herstellers Otto Bock in Duderstadt.

Der vor 100 Jahren gegründete Prothesen-Hersteller Ottobock hat die Zahl seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vergangenen drei Jahrzehnten verfünffacht.

Als der heutige Inhaber, der Gründerenkel Hans-Georg Näder, im Jahr 1990 die Leitung übernahm, hatte die Kernsparte Ottobock Healthcare rund 1400 Mitarbeiter, davon gut 600 am Firmensitz in Duderstadt, sagte ein Sprecher. Mittlerweile sei die Mitarbeiterzahl weltweit an gut 50 Standorten auf mehr als 7000 gestiegen. In Duderstadt hat das Familienunternehmen momentan knapp 1600 Beschäftigte, Tendenz steigend. Am Montag feiert Ottobock 100-jähriges Jubiläum. 

Zum Festakt in Duderstadt werden auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil erwartet. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.