19-jähriger Asylbewerber wurde tot aus See geborgen

Einsatz: Auf dem Baggersee bei Rosdorf war nach dem 19-Jährige gesucht worden. Foto: Rampfel

Rosdorf. Ein seit Mittwochnachmittag in einem Baggersee bei Rosdorf vermisster 19- jähriger alte Asylbewerber ist tot.

Bei der am Donnerstag fortgesetzten Suchaktion mit Tauchern der Zentralen Polizeidirektion Hannover und zwei Spezialhunden der Polizeidirektion Göttingen wurde der Leichnam des Sudanesen etwa zehn Meter vom Ufer des Sees entfernt entdeckt.

Die beiden Suchhunde, die von Schlauchbooten aus nach dem Vermissten suchten, hatten zuvor unabhängig voneinander in dem Bereich angeschlagen, in dem der Schwimmer nach ersten Ermittlungen aus bislang noch ungeklärter Ursache plötzlich untergegangen sein soll.

Gegen 15.20 Uhr fanden Taucher den Körper des Mannes in einer Tiefe von etwa 20 Metern auf dem Grund des Sees. Er wurde inzwischen geborgen und abtransportiert. Die Todesursache ist bislang unklar.

Der Leichnam wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Göttingen beschlagnahmt. Er war am Mittwoch gegen 17 Uhr in dem Gewässer verschwunden. (bsc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.