A 7: Eine Autobahn der Superlative

Schöne Region: Links und rechts der A7 führt der Weg nach Kassel vorbei an den Regionen von Leine, Werra, Fulda und Weser.
1 von 9
Schöne Region: Links und rechts der A7 führt der Weg nach Kassel vorbei an den Regionen von Leine, Werra, Fulda und Weser.
Tempo 120: In den vergangenen Jahren haben sich die Tempolimits auf der A7 immer weiter ausgebreitet. Es gibt zwischen Echte und Kassel kaum noch Strecken ohne vorgegebene Höchstgeschwindigkeit.
2 von 9
Tempo 120: In den vergangenen Jahren haben sich die Tempolimits auf der A7 immer weiter ausgebreitet. Es gibt zwischen Echte und Kassel kaum noch Strecken ohne vorgegebene Höchstgeschwindigkeit.
Steiles Stück Autobahn: Die 416 Meter lange Werratalbrücke führt in 59 Metern Höhe über die Werra. Der Laubacher Berg im Anschluss Richtung Kassel ist mit acht Prozent Steigung Deutschlands steilstes Stück Autobahn.
3 von 9
Steiles Stück Autobahn: Die 416 Meter lange Werratalbrücke führt in 59 Metern Höhe über die Werra. Der Laubacher Berg im Anschluss Richtung Kassel ist mit acht Prozent Steigung Deutschlands steilstes Stück Autobahn.
Endspurt in Richtung Documenta-Stadt: 90 000 Fahrzeuge sind auf der A7 um Kassel täglich unterwegs. 2030 sollen es über 110 000 LKW und Autos sein.
4 von 9
Endspurt in Richtung documenta-Stadt: 90 000 Fahrzeuge sind auf der A7 um Kassel täglich unterwegs. 2030 sollen es über 110 000 LKWs und Autos sein.
Stark befahren: Auf der A7 bei Echte sind täglich über 40 000 Fahrzeuge unterwegs.
5 von 9
Stark befahren: Auf der A7 bei Echte sind täglich über 40 000 Fahrzeuge unterwegs.
Goldgrube des Landkreises Göttingen: Die Blitzer an der Werratalbrücke erfassen alle drei Fahrstreifen. 2012 wurden dort 3,4 Millionen Euro eingenommen, 2013 noch 2,06 Millionen. Seitdem sinken die Einnahmen.
6 von 9
Goldgrube des Landkreises Göttingen: Die Blitzer an der Werratalbrücke erfassen alle drei Fahrstreifen. 2012 wurden dort 3,4 Millionen Euro eingenommen, 2013 noch 2,06 Millionen. Seitdem sinken die Einnahmen weiter.
Fahrt durchs Idyll: Mit 460 Hektar Fläche und 12 künstlichen Seen ist die Northeimer Seenplatte ideales Naherholungsgebiet – und leider geteilt durch die A 7.
7 von 9
Fahrt durchs Idyll: Mit 460 Hektar Fläche und 12 künstlichen Seen ist die Northeimer Seenplatte ideales Naherholungsgebiet – und leider geteilt durch die A 7.
Fahrt durchs Idyll: Mit 460 Hektar Fläche und 12 künstlichen Seen ist die Northeimer Seenplatte ideales Naherholungsgebiet – und leider geteilt durch die A 7.
8 von 9
Fahrt durchs Idyll: Mit 460 Hektar Fläche und 12 künstlichen Seen ist die Northeimer Seenplatte ideales Naherholungsgebiet – und leider geteilt durch die A 7.
ykr123 HNA Sieben: Der tägliche Kampf auf der Autobahn A7; HNA-Redakteur Konstantin Mennecke vor Autobahnauffahrt bei Echte
9 von 9
HNA-Redakteur Konstantin Mennecke vor der Autobahnauffahrt bei Echte.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Fans warteten auf  Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross
Großer Andrang herrschte am Dienstagnachmittag vor der kleinen Bühnen im Göttinger Kauf-Park, wo Schlagersängerin Anna …
Fans warteten auf  Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross
Feuerwehr simuliert  bei Übung in Göttingen Chlorgas-Unfall
Ein Chlorgas-Unfall wurde am Dienstag im Göttinger Freibad am Brauweg von der Feuerwehr simuliert.
Feuerwehr simuliert  bei Übung in Göttingen Chlorgas-Unfall