Heidkopftunnel

Lkw in A38-Tunnel liegengeblieben - Fahrbahn wieder frei

Stau auf dem Autobahnring A99 bei München.
+
Stau vor einem Tunnel (Symbolbild)

In einem Tunnel ist ein Lkw liegengeblieben. Es kommt zu Stau.

Update vom 16.09.2020, 20.35 Uhr: Nachdem der verursachende Lkw wider gängig gemacht werden und den Tunnel selbständig verlassen konnte, ist der "Heidkopftunnel" nun wieder frei befahrbar.

Erstmeldung vom 16.09.2020: Göttingen - Im "Heidkopftunnel" auf der A38 in Fahrtrichtung Halle ist ein Lkw aufgrund von technischen Problemen liegengeblieben. Es kommt zu Behinderungen und Rückstau vor dem Tunnel. Die Möglichkeit einer einspurigen Vorbeileitung wird momentan von der Polizei geprüft. Die Polizei rät, den Bereich weiträumig zu umfahren. Weitere Infos folgen. (Luisa Ebbrecht)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.