Acht Göttinger Hotels laden zum Blick hinter die Kulissen ein

Ein Blick in ein Zimmer im Park Inn by Radisson: Beim „Tag der offenen Türen“ kann man in acht Göttinger Hotels hinter die Kulissen schauen. Archivfoto: Schlegel

Göttingen. Einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen acht Göttinger Hotels am Sonntag, 19. Juli, von 13 bis 18 Uhr. Der „Tag der offenen Türen“ ist eine Aktion des Jubiläums „125 Jahre Göttingen Tourismus“.

Unter dem Motto „Willkommen im Hotel!“ können bei Hausführungen Zimmer sowie Hotelbereiche besichtigt werden, die normalerweise dem Gast verborgen bleiben. Die Gastronomie in den Hotels serviert den Gästen Spezialitäten. Hochzeits- und Abendmode werden in ungewohnter Umgebung präsentiert. Spinning und Zumba sorgen für Fitness der Gäste.

Die jungen Besucher dürfen sich auf einen witzigen Eisverkäufer und Mitmachaktionen freuen. Und beim Falten von Stoffservietten werden die zudem die Geheimnisse von Bischofsmütze und Schwanenhals gelüftet.

Der Londonbus und ein Bus-Shuttleservice verbinden die Veranstaltungsorte. Sie starten von 12.45 Uhr bis 16.45 Uhr im Ein-Stunden-Takt vom Markt zu den teilnehmenden Hotels. Bei einer Hotel-Rallye werden unter den Teilnehmern Hotel- und Gastronomie-Gutscheine sowie weitere Preise verlost. Die Hotels planen zudem verschiedene Aktionen, deren Erlöse für die Göttinger Kinderpalliativstation bestimmt sind.

An dem Aktionstag nehmen folgende Göttinger Hotels teil:

• Best Western Hotel am Papenberg, Hermann-Rein-Straße 2;

• IHR Hotel Beckmann, Ulriedeshuser Straße 44;

• Hotel zum Stresemann, Stresemannstraße 27;

• Hotel Freizeit In, Dransfelder Straße 3;

• Hotel Rennschuh, Kasseler Landstraße 93;

• Best Western Parkhotel Ropeter, Kasseler Landstraße 45;

• Park Inn by Radisson, Kasseler Landstraße 25c

• Hotel Stadt Hannover, Goethe-Allee 21.

Weitere Infos gibt es im Internet. (bsc)

www.goettingen-tourismus.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.